Marketer misstrauen Daten der Unternehmens-PR

An der Brauchbarkeit ihrer eigenen Zahlen zweifeln sie. Nur 51 Prozent der Marketingverantwortlichen sind vollständig von der Qualität der selbst erhobenen Daten überzeugt.

Noch skeptischer aber...
19.09.2014   |   365 Sherpas

Pleons Jan Böttger läuft zu Cornelius Winter über

Pikanter Wechsel in Berlin: Jan Böttger (Foto), als Standortleiter von Ketchum Pleon eine wesentliche Stütze des örtlichen Büros, geht zu 365 Sherpas, der jungen Agentur von Cornelius Winter.

Winter arbeitete selbst lange Jahre bei Pleon, es treffen sich also alte Weggefährten...

Otto Group und Speck überzeugen die Jury

Fünf Unternehmen unterschiedlicher Größenkategorien haben den von Scholz & Friends Reputation begleiteten CSR-Preis der Bundesregierung erhalten. Die Auszeichnungen gingen an Bischof + Klein, Lebensbaum, die Otto Group und Speick Naturkosmetik sowie die Micas AG.

Der Hamburger Otto-Konzern bekam die Trophäe...
19.09.2014   |   Braunschweig statt Brüssel

Kionka kehrt als Nordzucker-Kommunikationschef zurück

Christian Kionka (Foto), 53, hat am 1. September 2014 die Leitung des Bereichs Corporate Communications & Public Affairs bei Nordzucker in Braunschweig übernommen. Als Senior Vice President berichtet er an CEO Hartwig Fuchs.

Was er vorher gemacht hat...
18.09.2014   |   Etats, Etats

Volvo +++ Kaufda +++ Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Im Auftrag von Volvo Cars Deutschland und in enger Zusammenarbeit mit Grey Düsseldorf, der Lead-Agentur des schwedischen Autobauers, begleitet das Düsseldorfer Büro der Agentur markenzeichen die Einführungskampagne des neuen XC90.

Wer Kaufda betreut und wer den Etat des Deutscher Verkehrssicherheitsrats verteidigen konnte...

Zeit für ein "neues Selbstverständnis als Business Partner"

Der Radius von Unternehmenskommunikation wird immer größer, ihre Aufgaben immer komplexer und die Erfolgserwartungen immer höher. Höchste Eisenbahn, in neuen Kategorien zu denken, meint Change-Experte Thomas Stach. Er hat ein Konzept unter dem Namen "Communication Business Partner" entwickelt,

das herkömmliche Organisationsstrukturen in Frage stellt.
18.09.2014   |   Lebensmittelriese Kellogg

Dreißigacker wird Leiter Legal & Corporate Affairs

Markus Dreißigacker (Foto), der beim US-Lebensmittelhersteller Kellogg im deutschsprachigen Raum Recht und Kommunikation aus einer Hand verantwortet, baut sein Ressort aus. Ab sofort ist als für "Legal & Corporate Affairs" in der neuen Region Nordeuropa zustänsig.

Kommunikationschefin Vibeke Haislund geht...
17.09.2014   |   In eigener Sache

Sebastian Vesper verlässt Haymarket

Der Publishing Director von "kress", "PR Report", "Druck&Medien" und weiteren Medienmarken bei Haymarket Media in Hamburg, Sebastian Vesper, 42, verlässt die deutsche Division der inhabergeführten Mediengruppe nach 15 Dienstjahren in der Produktentwicklung und im Publishing im gegenseitigen Einvernehmen mit dem britischen Gesellschafter.

mehr ...

KircherBurkhardt und BurdaCreative fusionieren zu C3

Die Content Marketing-Unternehmen KircherBurkhardt und BurdaCreative schließen sich zusammen und gründen die Agentur C3. Noch 2014 soll das neue Unternehmen aktiv werden, wenn das Kartellamt mitmacht. Je 50 Prozent der Anteile an dem neuen Unternehmen halten

Hubert Burda Media und die beiden Gründer Lukas Kircher und Rainer Burkhardt...

"Unternehmen müssen aufhören, sich selbst zu belügen"

Langsam wird's ja irgendwie langweilig beim ARD Markencheck. Egal, ob Apfelsinen, Kommoden oder Jeans: Bei diversen Tests in den Kategorien albern bis lustig schneiden die untersuchten Unternehmen meist ganz passabel ab und liefern sich ein unterhaltsames Kopf-an-Kopf-Rennen.

Bis es zum Thema "Fairness" kommt...
17.09.2014   |   Benders Ablöse

Eva-Maria Kirschsieper leitet Facebooks Lobbyarbeit

Facebook hat die deutsche Lobbyistin Eva-Maria Kirschsieper befördert. Als Head of Public Policy ist sie seit Anfang des Monats für die Regierungsbeziehungen in Berlin verantwortlich.

Den Platz hatte jüngst Gunnar Bender frei gemacht...
17.09.2014   |   FleishmanHillard-Studie

Automobilhersteller enttäuschen deutsche Kunden

Die Automobilhersteller kommen aus dem Jubeln gar nicht mehr heraus: Nach Absatzzahlen wird 2014 aller Voraussicht nach ein Rekordjahr werden, heißt es in einer Ernst & Young-Studie. Wichtigster Absatzmarkt ist China, doch auch der europäische Markt bleibt bedeutsam.

Doch deutsche Autokäufer sind von den Herstellern enttäuscht, wie die Authenticity Gap Studie von FleishmanHillard zeigt...
16.09.2014   |   Markus Mayrs Messe-Rückblick

Wie die Kommunikationsbranche die #dmexco ignoriert

Programmatic Planning, Data-driven campaigning, Predictive Targeting. Die Online-Marketing-Messe Dmexco 2014 stand ganz im Zeichen von Big – und Smart – Data. War in den letzten Jahren noch Social Media in aller Munde, musste man dieses Jahr schon mit der Lupe danach suchen. Zu übermächtig waren die Performance-getriebenen Angebote, die darauf abzielen, das Individuum passgenau zu tracken und anzusprechen.

PR-Agenturen schienen sich von diesen Themen jedoch wenig motiviert zu fühlen...

Janine Hoffe folgt auf Inga Koenen

Der Großhändler Lekkerland mit Sitz in Frechen ist über Tochterfirmen in sechs europäischen Ländern aktiv. Der Aufbau der internationalen Unternehmenskommunikation für die Beteiligungen lag in den Händen von Inga Koenen.

Jetzt hat sich die 45-Jährige...

Heller & Partner legt bei der Modellbahn-PR eine Schippe nach

In Deutschlands Hobbykellern oder Dachböden ist die Welt oft noch in Ordnung: Das Bergpanorama verbreitet Fernweh, die Fachwerkhäuser mit den Butzenscheiben Heimeligkeit. Wer sich für Modellbau interessiert, der kennt das "Märklin Magazin", schätzt es und dürfte allzu radikale Veränderungen nicht unbedingt herbeisehnen.

Man ahnt: Die Münchner Agenturgruppe Heller & Partner hat es mit einer anspruchsvollen und ein wenig eigenen Zielgruppe zu tun bekommen...

Marken unterschätzen "Megatrend Freiheit"

Die zum Verkauf stehende Deutsche Telekom-Tochter T-Mobile USA hat es vorgemacht. Der Mobilfunkanbieter bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Verträge jederzeit ändern oder kündigen zu können. Um die 4,5 Millionen Kunden soll das Unternehmen 2013 auch deshalb gewonnen haben.

Wasser auf die Mühlen...
12.09.2014   |   Medienkonvergenzmonitor

TNS Infratest darf erneut Meinungsmacht abfragen

Wie kann Meinungsvielfalt gesichert werden? Das Projekt Medienkonvergenzmonitor soll helfen, darauf eine Antwort zu finden.

Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat in dieser Woche...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter

PR Report Awards 2014

hier geht es zum ePaper.

Clip der Woche:

Was zehn Minuten pro Tag verändern

Daddy ist müde und schläft auf der Fernsehcouch ein, anstatt seinem Sohn etwas vorzulesen. Wie sich diese Entscheidung rächen könnte, sieht er in seinem Traum. Eindringlicher Spot der Kinderrechtsorganisation Save the Children.


www.dr-p.de/ _blank

Schlagworte der Woche

Das aktuelle Heft