Datenbank-Recherche

 

Fink & Fuchs Public Relations AG

Fink & Fuchs Public Relations AG

  • Wiesbaden
  • 70 Mitarbeiter
  • 5.000.000 Euro Umsatz
  • 1988 gegründet

Profil

Mit über 25 Jahren Erfahrung ist Fink & Fuchs Public Relations für Unternehmen und Verbände der strategische Partner in allen Fragen der erfolgreichen Markenführung. Die Berater der Kommunikationsagentur sind Experten darin, komplexe Dinge einfach zu machen. Das Unternehmen beschäftigt in Wiesbaden und München 70 Mitarbeiter und zählt zu den Top 10 der kompetentesten PR-Agenturen in Deutschland (Wirtschaftswoche Berater-Check 2013). In den Marktfeldern Informationstechnologie und Telekommunikation, Consumer Tech sowie Industrie betreut Fink & Fuchs PR derzeit über 75 Kunden, darunter Adobe Systems, Cisco Deutschland, Computacenter, Gelbe Seiten, Mobotix, Samsung, Schott und Techem. Weitere Informationen: » www.ffpr.de | » www.ffpr.de/newsroom | » twitter.com/finkfuchs

Kontakt

Berliner Strasse 164
DEU 65205 Wiesbaden

T 0611/74131-0
F 0611/74131-20

Filialen

Fink & Fuchs Public Relations AG
Paul-Heyse-Strasse 29
D-80336 München
T 089 - 58 97 87-0
F 089 - 58 97 87-50

Kompetenzen

  • Digital Media
  • Business-to-Business
  • Business-to-Consumer
  • Corporate Communications
  • Eventkommunikation
  • Interne Kommunikation
  • Krisenkommunikation
  • Markenkommunikation
  • Social Marketing

Fachbereiche

  • Agentur
  • Beratung/Konzeption
  • Corporate Publishing
  • Medienarbeit
  • Medienbeobachtung/Monitoring
  • Online Communication
  • Presseservice/Distribution
  • Texter/Ghostwriter

Branchen

  • Banken/Versicherung/Finanzen
  • Dienstleistung
  • Druckindustrie
  • E-Business
  • Elektronik/Unterhaltungselektr.
  • Energie- /Mineralöl-/Rohstoffw
  • Entsorgungsw./Umwelt/Ökologie
  • Informationstech./Telekommunik
  • Investitionsgüter
  • Medien / Neue Medien
  • PR- und Werbeagenturen
  • Stift./Verbände/Inst./Vereine
  • Wissenschaft / Forschung

Ansprechpartner

Stephan Fink, Vorstand
 

Kampagnen

Bildungsinitiative „TÜV Hessen Kids“

Kunde: TÜV Hessen

Zielsetzung

Um dem Fachkräftemangel im Ingenieur-Bereich langfristig entgegen zu wirken, startete der TÜV Hessen 2007 für hessische Grundschulen die Bildungsinitiative „TÜV Kids“. Neben dem Ziel der Nachwuchsförderung galt es, den TÜV Hessen als innovatives Technik-Unternehmen bekannt zu machen. Kampagnendetails ...

IT‘s your future

Kunde: Computacenter

Zielsetzung

Computacenter stellt pro Jahr eine dreistellige Zahl an IT-Experten ein. Viele Menschen denken bei IT-Jobs noch immer an den einsamen Entwickler vor seinem Rechner. In Zeiten des demografischen Wandels gilt es, diese Vorurteile auszuräumen. 2010 startete Computacenter deshalb mit Unterstützung von Fink & Fuchs PR die Employer-Branding-Initiative „IT’s Your Future“.  Kampagnendetails ...

Ein Reiseführer für 125 Projekte rund um den Globus

Kunde: Schott AG

Zielsetzung

Zum 125-jährigen Firmenjubiläum wollte Schott keine Gedenkmünze prägen, sondern mit Spaß und Nutzwert Kompetenz zeigen: u.a. Teleskope in Chile, ein Restaurant auf dem Eiffelturm, ein Zoo in Melbourne.  Kampagnendetails ...

Media Newsroom: From Push to Pull

Kunde: Adobe Systems

Zielsetzung

Das Web 2.0 bietet immer mehr Möglichkeiten zur Kommunikation mit Stakeholdern. Gleichzeitig steigen deren Ansprüche an Informationsqualität, Aufbereitung und die schnelle Verfügbarkeit von Information. Kampagnendetails ...

Aus dem Nichts zum Trendsetter und Erfolgsmodell

Kunde: Fonic

Zielsetzung

Aus dem Nichts sollte die neue Telefonmarke Fonic von O2 in den hoch kompetitiven Mobilfunkmarkt einsteigen. Das Ziel: Marktführerschaft im Segment der Discounter und Aufbau einer eigenständigen Markenidentität, sowie groß angelegte Werbemaßnahmen. Kampagnendetails ...

Smart Grid – die Stromversorgung von morgen

Kunde: Cisco Deutschland

Zielsetzung

Intelligente Stromnetze („Smart Grids“) sollen in Zeiten der Energiewende zur Stabilität immer komplexerer Infrastrukturen und zu mehr Effizienz beim Verbrauch beitragen. Ziel der Kampagne war es, darüber aufzuklären, wie ITK den Energiemarkt verändern werden, und dabei Cisco als Innovationsführer in diesem neu entstehenden Markt zu etablieren.  Kampagnendetails ...

Deutschlands zentraler Datenknoten

Kunde: Interxion Deutschland

Zielsetzung

Interxion ist einer der führenden Anbieter für Rechenzentrums-Dienstleistungen auf dem europäischen Markt. Aufgabe von Fink & Fuchs PR war es, die komplexen Services breitengängig zu vermitteln und das Unternehmen seiner Bedeutung entsprechend zu positionieren. Kampagnendetails ...

David gegen Goliath – mit mehr Emotion ins Publikum und das digitale Zeitalter

Kunde: Hahnemühle FineArt GmbH

Zielsetzung

Der Papiermarkt befindet sich in einer Krise, aber der Markt für hochwertige FineArt-Papiere wächst. Vor diesem Hintergrund entschied das deutsche Traditionsunternehmen Hahnemühle, globaler Marktführer bei FineArt-Papier für Digitaldruck, die Potenziale in diesen wachsenden Segmenten des schrumpfenden Papiermarkts auszuschöpfen und die Kommunikation für diesen Zweck weiter auszubauen. Kampagnendetails ...

Hören ist Hightech

Kunde: Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI)

Zielsetzung

Über zehn Millionen Deutsche hören schlecht. Um einen Imagewandel einzuleiten und Hörsysteme neu zu positionieren, startete der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) 2011 die Kampagne „Ear Fidelity“. Hörsysteme sollen – auch bei jüngeren Zielgruppen – als die innovativen, multifunktionalen High-Tech-Geräte wahrgenommen werden, die sie sind. Kampagnendetails ...

Anzahl der PR Report Awards

PR Report Award