Kampagnen-Datenbank

PR-Kampagne

Agenturzeron GmbH / Agentur für Public Relations
Kunde: Initiative der Glasrecycler

Beschreibung

Story

Die Ausgangslage:

Nicht jedes Glas darf in den Altglascontainer. Trinkgläser zum Beispiel gehören in den Restmüll. Das Problem: Kaum jemand weiß das. Das soll sich ändern, damit die Scherbenqualität – die wichtigste Basis für die Produktion von neuem Behälterglas – besser wird!

Der Lösungsweg:

Für das Aktionsforum Glasverpackung riefen wir die Initiative der Glasrecycler ins Leben und starteten eine Aufklärungskampagne im großen Stil. Das Motto: Nicht alles passt ins Altglas. Mit im Maßnahmen-Paket: verschiedene bildstarke Kampagnenmotive, die Kampagnen-Website was-passt-ins-altglas.de, Anzeigen, Informationsflyer, verschiedene Aktionen und eine umfangreichen B-to-C Pressearbeit.

Das Ergebnis:

Zahlreiche Veröffentlichungen: Das Thema Glasrecycling wird von zig Medien aufgegriffen und auch die dpa spielt unsere Service-Tipps regelmäßig. Die spürbar korrekter gefüllten Altglascontainer erfreuen Glasrecycler und Umwelt.

Tags

Beratung/Konzeption, Business-to-Consumer, Stift./Verbände/Inst./Vereine

 
Frau_mit_Glas_210x297-1
Mann_mit_Teller_210x297-3
Passt_und_Passt_nicht
 

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.