"Da wird ohnehin viel zu viel getrickst"

Eine Auswertung von Kununu und des "PR-Journals" zur Mitarbeiterzufriedenheit in PR-Agenturen kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass nur vier Mitglieder der Gesellschaft PR-Agenturen (GPRA) auf der Internetseite für Arbeitgeberbewertungen besser bewertet werden als der Durchschnitt der Branche "Marketing/Werbung/PR". Na und?

Zum Abschneiden von wbpr steht der Geschäftsführer der Münchner Agentur, Markus Eicher, Rede und Antwort...

Büroleiter kritisieren hohle Hintergrundpapiere und laue Events

Mit Interessenvertretern diskutieren Büroleiter von Bundestagsabgeordneten (MdB) laut einer Copes-Studie gern Praxis-Probleme - das ist für sie wichtiger als der übliche Informations- und Positionsaustausch mit den Lobbyisten. Zudem sehen sie beim Niveau der Interessenvermittlung eine positive Entwicklung attestieren den Lobbyisten einen fachlichen Wissensvorsprung.

Mit Hintergrundpapieren können sie aber wenig anfangen...

Klenk & Hoursch schnappen sich einen "Fleggy"

Auf dem Salzburger Markenforum wurde in sechs Kategorien der "Fleggy" an die Gewinner des European Change Communications Award 2014 übergeben. Die Trophäe für "Strategy small" ging an Klenk & Hoursch für "Das Jägermeister Leitbild - Führungsinstrument für Langfriststrategie SPIRITs2020".

Wer ebenfalls ausgezeichnet wurde...
27.11.2014   |   Etats, Etats

vzbv +++ ThyssenKrupp Elevator +++ Hardenberg-Wilthen

In der digitalen Welt gebe es keine belanglosen Daten, alle persönlichen Daten müssten ausreichend geschützt werden, meint der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Um im Zuge der geplanten EU-Datenschutzverordnung eine Datenhierarchie auf Kosten der Verbraucher zu verhindern, hat er in Zusammenarbeit mit Ballhaus West eine Kampagne gestartet.

Wer ThyssenKrupp Elevator unterstützt...

"Seriöse Politikberater scheuen kein Register"

Interessenvertretung ist legitim, transparent sollte sie aber auch sein. Die Forderungen nach einem verpflichtenden Lobbyregister werden deshalb seit Jahren immer lauter.

Der "Tagesspiegel" hat sich zu dem Thema auch unter Kommunikationsfachleuten umgehört...
27.11.2014   |   Fleishman-Ex

Robert Belle soll H+K-Büro in München aufmachen

Die Agentur Hill + Knowlton öffnet die Tür für Robert Belle (Foto), der vor wenigen Monaten beim Wettbewerber Fleishman-Hillard ausgeschieden war.

Belle soll absehbar ein neues Büro in München aufmachen...

Entmachte deinen inneren Kritiker!

Unser innerer Wertewächter, aka unser Ego, bestimmt unsere Sicht der Welt - je nachdem, wie wir geprägt sind. Wir nehmen etwas wahr - und manchmal zu schnell auch für wahr.

Stoppe dein Kopfkarussell, bevor es dich zur Reaktion (ver-)führt!
26.11.2014   |   Politikaward 2014

Scholz & Friends holt Preis für „Superpenner“ ab

Zum zwölften Mal hat das Magazin "Politik & Kommunikation" seine Politikawards in Berlin verliehen. Während der Gala im Tipi am Kanzleramt wurden Trophäen in fünf Kategorien überreicht. Eine ging an den Mob e. V. und Scholz & Friends.

Deren Idee...

Nur Journalisten verdienen weniger als PR-Einsteiger

32.676 Euro brutto bekommen Absolventen mit Masterabschluss, wenn sie ins Berufsfeld PR und Unternehmenskommunikation einsteigen. Mit einem Bachelor sind es 31.686 Euro. Zum Vergleich: 42.000 Euro brutto verdient ein Absolvent im Schnitt pro Jahr in Deutschland.

So liegen die PR-Jobstarter auch innerhalb der Kommunikationsbranche...

Mammitzsch spricht für Lexus und Toyotas Motorsport

Toyota Deutschland-Kommunikationschef Thomas Schalberger, seit 1. November im Job, hat sein Team zusammengestellt. Neu an Bord ist Marieluise Mammitzsch (Foto), 32. Die Deutsch-Japanerin ist verantwortlich für die Produktkommunikation der Marke Lexus und den Bereich Motorsport.

Was sich noch ändert, was bleibt...
26.11.2014   |   Urteil des Bundesfinanzhofs

Politikberater muss Gewerbesteuer zahlen

Ist ein Politikberater Freiberufler oder Gewerbetreibender? Mit dieser Frage hat sich der Bundesfinanzhof (BFH) beschäftigt. Die Richter lehnten die Revision eines Urteils aus dem Jahr 2011 ab.

Es bleibt dabei...

Gütersloher haben jetzt drei Submarken

Gute Zukunftsaussichten bescheinigt das Forum Corporate Publishing in seinem jüngsten "Barometer" dem Markt für Unternehmenspublikationen und Content Marketing. Die Akteure richten sich darauf ein, wie etwa die Fusion von KircherBurkhardt und BurdaCreative zur Agentur C3 zeigt. Auch die nach eigenen Angaben zweistellig wachsende

Medienfabrik Gütersloh baut um...

Pressestellen schieben Social-Media-Frust

Pressestellen haben hohe Erwartungen an soziale Netzwerke, werden dabei aber oft enttäuscht. Wichtigster Grund: die schwache Interaktion mit den eigenen Fans und Followern. Das geht aus einer Befragung der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor hervor.

Nervige Trolle sind dabei noch das kleinste Problem...
25.11.2014   |   Bulos PRofis

Jetzt droht die Mutter aller Streiks

Die Piloten haben 2014 gestreikt, noch folgenschwerer: die Lokführer. Was haben wir uns aufgeregt! Doch es gibt eine Berufsgruppe, deren Streik wir niemals erleben wollen.

Ohne sie...

"Ich bin der Feuerwehrmann"

Während sich Lewis Hamilton im Glanz des Formel-1-Titelgewinns sonnt, plant die Elite des Motorsports schon für die kommende Saison. Denn der Rennzirkus hat an Strahlkraft verloren und unter anderen mit Marketing-Problemen zu kämpfen. Das Magazin "Campaign Asia Pacific" sprach mit Formel 1-Chef und -Vermarkter Bernie Ecclestone

über chancenlose Teams, jüngere Zielgruppen und Social Media...
24.11.2014   |   Voting der "Edition F"

Kühne, Gusko und Kurz unter den "Top 25" der Digitalfrauen

Edition F, eine "Business-Lifestyle-Plattform für Frauen", hat in Kooperation mit dem Verein D 64, mit einer Jury und ihres Publikums "25 Frauen für die digitale Zukunft" ausgewählt. Darunter finden sich auch Expertinnen aus PR und Unternehmenskommunikation.

Zum Beispiel TLGG-Mitgründerin Fränzi Kühne (Foto)...
24.11.2014   |   PR-Rat ist wieder im Einsatz

Günter Bentele bleibt DRPR-Vorsitzender

Nach dem Ende der Querelen unter den Trägerverbänden des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR) kann das Gremium jetzt seiner Arbeit nachgehen. Die Ratsmitglieder haben gewählt

und gehen erneut mit Günter Bentele sowie seinem Stellvertreter Matthias Rosenthal...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter

PR Report Awards 2014

hier geht es zum ePaper.

Clip der Woche:

Auch Stars haben Gefühle

Gwynneth Paltrow, Britney Spears, Geena Davis und andere Stars lesen mal wieder für Jimmy Kimmel fiese Tweets über sich selbst vor. Nicht alle nehmen die Hasstiraden mit Humor.


www.dr-p.de/ _blank

Schlagworte der Woche

Das aktuelle Heft