28.08.2015   |   Stiftung Lesen

Selge und von Zobeltitz leiten Kommunikation im Doppel

Mit den Neuzugängen Hans Georg Selge und Lisa von Zobeltitz baut die Stiftung Lesen ihre Kommunikationsabteilung um. Selge und von Zobeltitz verantworten künftig das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit für die Leseförderung.

Frühere Stationen der Neuzugänge...
28.08.2015   |   Frankfurter Team

Monique Koller kommt zu Markenzeichen

Monique Koller (Foto), 36, verstärkt seit Anfang August das Frankfurter Team der Agentur markenzeichen als Senior Beraterin. Sie soll Kundschaft aus der Getränke- und Logistikbranche betreuen. Markenzeichen arbeitet unter anderem für Pepsi.

Koller kommt von...
28.08.2015   |   "Achse Mailand-Brüssel-Berlin"

Italiener kaufen Berliner Agentur Kohl PR

Der italienische Kommuniationskonzern SEC Gruppe mit Sitz in Mailand übernimmt die deutsche PR-Agentur Kohl PR & Partner, Sitz in Berlin. Die Italiener halten in Zukunft einen Anteil von 75 Prozent

- und wollen ein internationales Netzwerk schaffen...

Holger Kersting leitet Hamburg-PR

Das Musical-Unternehmen Stage Entertainment macht Holger Kersting (Foto) zum PR-Chef am Standort Hamburg. "Diese Position ist ein konsequenter Schritt der Stage Entertainment, die regionalen Märkte zu stärken und auszubauen. Allen voran die Musical-Metropole Hamburg als drittgrößter Musicalmarkt der Welt",

sagt Marketingchef Clas Eckholt...

Ex-PwC-Mann Alexander Fleischer geht zu EY

Der Ausflug in die Agenturwelt ist wieder beendet. Alexander Fleischer (Foto) hat bei EY (früher Ernst & Young) seit 1. August eine neue Aufgabe übernommen. Er soll in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz die Disziplinen Markenführung, Marketing und Kommunikation unter einem Dach zusammenzuführen. Der Posten wurde neu geschaffen.

Fleischer arbeitet von Zürich aus...
24.08.2015   |   Europas größte Kupferhütte

BAT-Lobbyist Ulf Bauer wechselt zur Aurubis AG

Ulf Bauer (Foto), seit vielen Jahren in der Kommunikation beim Tabak-Konzern BAT, hat den neugeschaffenen Posten als Kommunikationschef beim Kupferproduzenten Aurubis AG übernommen. Visitenkarte: Vice President Corporate Communications and External Affairs.

Bauer wird damit neben externer und interner Kommunikation auch die politische Arbeit und die Themen Nachhaltigkeit, Sponsoring und Events verantworten...

"Wir arbeiten wie der Kurator einer Kunstausstellung"

Mit eigenen PR-Redaktionen will Adidas im Social Web mehr Kontur gewinnen. Sie produzieren markenbezogenen Content statt schlaffer Unternehmensmeldungen.

Auch die neue Unternehmenswebsite erfuhr eine radikale Veränderungskur...
20.08.2015   |   Etats, Etats

DPD +++ Meltwater +++ BenchCom +++

Die Hamburger Agentur Elbkind verantwortet die Social-Media-Aktivitäten des Paketdienstleisters DPD. Zu den Aufgaben der Agentur gehören nun die strategische Beratung und Betreuung sowie die Konzeption von Kampagnen und die redaktionelle Planung und Umsetzung. Den Start macht die Content-Produktion für die deutsche Facebook-Präsenz von DPD.

Weitere Etats...
20.08.2015   |   Schon wieder weg

Kerstin Bartels verlässt den Versicherer Axa

Kerstin Bartels (Foto) verlässt zum 31. August ihre Stelle als Leiterin Unternehmenskommunikation bei dem Versicherer Axa. Bartels hatte die Position erst Anfang April von Ingo A. Koch übernommen, der zur Schufa wechselte.

Wer für Bartels kommt, ist noch unklar...
19.08.2015   |   ADP Social Media Index

Recruiting per Xing nimmt zu

Social Media bekommt einen immer größeren Stellenwert für Personaler. Die Nutzung sozialer Medien für die Personalarbeit ist gestiegen und Unternehmen planen eifrig weiteres Engagement bei Xing & Co. Dies zeigt der ADP Social Media Index (ASMI), der alle sechs Monate von ADP Employer Services erhoben wird.

Wie zielorientiert gehen die Unternehmen dabei vor?
19.08.2015   |   Hetze im Internet

Beleidigende Kommentare ruinieren den Ruf eines Mediums

Hasserfüllte Kommentare auf Nachrichtenportalen schädigen den Ruf des jeweiligen Mediums. Wie der Tagesspiegel berichtet, sei die Idee des Demokratisierungspotenzials des Internets eher ein Mythos, was Nutzerkommentare angeht. 

Eine Studie der Uni Hohenheim hat dies experimentell getestet...

Kristin Splieth kommuniziert für Deadalic Entertainment

Der Hamburger Spieleentwickler investiert wieder in klassische Pressearbeit. Kristin Splieth (Foto), 28, verantwortet ab sofort das Ressort, das die Hamburger vor ein paar Monaten erst aufgegeben hatten. Es soll der erste Schritt zu einer Neuaufstellung der internen und externen Kommunikation sein.

Woher Splieth kommt...

Viele Banken und Krankenkassen enttäuschen ihre Kunden

Zwischen Kundenerwartung und der tatsächlichen Kundenerfahrung besteht bei Schweizer Unternehmen eine deutliche Kluft. Vor allem der Kundenservice und das Führungsverhalten enttäuschen die Erwartungen der Verbraucher. 

Dies ist ein Ergebnis der "Reputation Gap"-Analyse von Farner und meinungsraum.com...

Opel, Telekom und Kaspersky auf der Goldene-Äpfel-Shortlist

Der Bundesverband deutscher Pressesprecher hat die neun Finalisten für die Auszeichnung "Pressestelle des Jahres 2015" bekannt gegeben: Auf der Shortlist für die Kategorie "Unternehmen" stehen der Autobauer Opel, die Deutsche Telekom und die Antiviren-Softwareschmiede Kaspersky Labs.

Wer noch nominiert wurde...
17.08.2015   |   Job in Berlin

Audibene sucht einen PR-Manager

Audibene, nach eigenen Angaben Europas führende Plattform für moderne Hörgeräte, will frischen Wind in die Medizintechnik bringen und sucht dafür einen PR-Manager, der Audibene nach außen repräsentiert und den gesamten PR-Bereich verantwortet.

Weitere Aufgaben...
17.08.2015   |   Bis zum 16. Oktober abstimmen

Das ist die Shortlist für den PR-Bild Award

Eine elfköpfige Jury hat die Shortlist für den PR-Bild Award 2015 festgezurrt und aus rund 1.800 eingereichten Bildern die 71 besten Motive ausgewählt. Ab sofort kann jeder über die Fotos der Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen abstimmen und mitentscheiden, 

wer den Branchenpreis der dpa-Tochter news aktuell gewinnen soll...

Überstunden werden oft umsonst gemacht

Arbeitnehmer in der Medienbranche verbringen täglich im Schnitt mindestens eine Stunde länger am Arbeitsplatz. Überstunden werden größtenteils jedoch nicht bezahlt. Dies ist ein Ergebnis der Studie "Lust oder Frust in der Medienbranche?" des Karriere-Start-up Skjlls. 

Wie zufrieden ist die Medienbranche?
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter

Clip der Woche:

Karasek liest: den IKEA-Katalog

"Ich liebe Bücher nicht so sehr, die sich altmodisch-aufdringlich mit einem Du an den Leser wenden", sagt Hellmuth Karasek nach der Lektüre des aktuellen IKEA-Katalogs. Die Schweden haben den Hohepriester der deutschen Literatur zu einer Besprechung der jüngsten Auflage (220 Mio Stück) bewegt, und er habe sich an keine inhaltlichen Vorgaben halten müssen. Karasek reszensiert und rezitiert, und er schließt mit Goethe!

Schlagworte der Woche

Das aktuelle Heft