18.02.2016 |   Comeback bei Google

Henning Dorstewitz kommuniziert für Youtube

Henning Dorstewitz (Foto: linkedin.com)
Henning Dorstewitz (Foto: linkedin.com)

Anfang Januar zwitscherte er seinen Abschied von Twitter, jetzt ist er bei der Google-Tochter Youtube gelandet. Henning Dorstewitz arbeitet seit Mitte des Monats in Hamburg für das Videoportal als Head of Communications in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es ist eine Rückkehr, denn Dorstewitz war bereits zwischen 2008 und 2010 Youtube-Pressesprecher in Deutschland.

Mit Google ist der 40-jährige Dorstewitz seit langem verbunden. Als er Ende 2006 bei der Hamburger Agentur a+o anfing, übernahm er als Kundenberater die Leitung des Bereichs Produkt-PR von Google Germany. Für Google in Australien war er mehrere Jahre als Global Communications and Public Affairs Manager tätig.

Zuletzt war Dorstewitz für ein Jahr Kommunikationschef des Kurznachrichtendienstes Twitter Deutschland. Künftig wird er den Angaben des Medien-Portals Meedia.de zufolge an Googles Kommunikations- und PA-Direktor Kay Oberbeck berichten.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.