01.03.2016 |   Weil Suntka von Halen zu Brunswick ging

Ann-Catrin Boll besorgt PR der G+J-Tochter DPV

Ann-Catrin Boll (Foto: G+J)
Ann-Catrin Boll (Foto: G+J)

Ann-Catrin Boll amtiert neuerdings als Sprecherin Märkte beim Hamburger Verlag Gruner + Jahr (G+J). In dieser Funktion ist die 35-Jährige für die Unternehmens-PR der G-J-Töchter DPV Deutscher Pressevertrieb, G+J e/MS und G+J Digital Products zuständig. Ihr Job ist es, die Corporate PR strategisch und konzeptionell zu planen und umzusetzen sowie Geschäftsführung und Führungskräfte kommunikativ zu beraten.

Boll kommt von der Hamburger Personalberatung Cribb, wo sie seit Januar 2014 als Managerin Marketing und Kommunikation die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortete. Davor hatte sie das Technologie-Team der Agentur a+o geführt. Bei G+J berichtet sie an Unternehmenskommunikationschef Frank Thomsen.

Für den DPV Deutschen Pressevertrieb und G+J Digital hatte zuletzt Suntka von Halen gesprochen. Sie ist seit Anfang des Jahres für die Kommunikationsberatung Brunswick in Frankfurt im Einsatz.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.