10.03.2016 |   Gesundheitswesen-Institut

Marc Kinert wechselt zum IQTIG

Marc Kinert
Marc Kinert

Marc Kinert (Foto), 44, leitet seit Mitte Februar die Stabsstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG). Die Position wurde neu geschaffen. 

Kinert wechselt aus dem Bundesfamilienministerium, wo er zuletzt das Referat "Fachpolitische Kommunikation" in der Abteilung "Familie" leitete. Vor seinem Einstieg in das Ministerium im Jahr 2006 war Kinert als Hörfunkjournalist unterwegs, für das Berlin-Radio 100,6 und die Deutsche Presse-Agentur. 

Als Leiter der Stabsstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit ist Kinert Ansprechpartner für alle Presseanfragen und Aufgaben rund um die Öffentlichkeitsarbeit des Instituts. Er berichtet an den Institutsleiter Christof Veit.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.