13.09.2012 |   Etat-Update

Hitachi +++ Siemens +++ DB +++ Ritter Sport +++

Ein Hitachi-Zug 2009 im Einsatz in Großbritannien. Die Marke soll hierzulande bekannter werden. Foto: Sunil060902
Ein Hitachi-Zug 2009 im Einsatz in Großbritannien. Die Marke soll hierzulande bekannter werden. Foto: Sunil060902

Hitachi Rail Europe hat sich für eine neue Pressestelle entschieden: Grayling hat den Pitch gewonnen und startet ab sofort. Die von CEO Wolfgang Lang geführte Agentur soll die deutschlandweite und regionale Medienarbeit sowie die Arbeit für Fachmedien in die Hand nehmen. Dabei liegt ein besonderer Augenmerk auf Issue Management und Messekommunikation. Den Lead übernimmt der Grayling-Standort Berlin.

Die Flad & Flad Communication Group wird auf dem diesjährigen Europäischen Hörgeräte Akustiker Kongress (EUHA) in Frankfurt am Main die Marke Siemens präsentieren. Die Agentur soll nun mit ihrer Präsentation dafür sorgen, dass die Qualität der Siemens Hörgeräte und deren Fähigkeit, die Lebensqualität zu steigern deutlich präsentiert wird. Außerdem wurde eine emotionale Darstellung der Technnologien und Innovationen von Siemens als Ziel gesteckt.

Für die Hamburger PR-Agentur ad publica wird es hochprozentig. Sie übernimmt die strategische Kommunikation für das Bremer Spirituosen Contor. Schwerpunkte der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sollen die erstmalige Markenpositionierung innerhalb des Exklusivmarkenportfolios, der Aufbau der Fachpressearbeit sowie kreative Öffentlichkeitsarbeit werden.

Ebenfalls in Hamburg wurde einigen Tausend Zuschauern Hochkarätiges in Form des "Wiener Opern Air", ein Event im Rahmen der Kampagne "Wiener Leuchttürme" geboten. Die Agentur hinter dieser Kampagne ist Jung von Matt, die den Etat für dieses Spektakel von WienTourismus ergatterten und PR-Maßnahmen sowie VIP-Events rund um das "Wiener Opern Air" gestalteten.

Die Agentur Elbkind kümmert sich ab sofort um die Social-Media-Aktivitäten von Ritter Sport. Der Schokoladenhersteller vertraute Elbkind bereits zwischen 2009 und 2011 unter anderem den Corporate Blog, die Facebook-Fanpage sowie den Twitter- und Youtube-Kanal an.

Die Uhrenhersteller A. Lange & Söhne haben ihren PR-Etat an fischerAppelt vergeben. Die Agentur wird die Uhrenmarke ab sofort in Kommunikationsfragen beraten, Themen entwickeln und das Unternehmen bei Messen und anderen Veranstaltungen kommunikativ unterstützen.

Die Redaktion des Kundenmagazins "Impuls" des Energiedienstleisters SAG wird von der Kommunikationsagentur Profilwerkstatt übernommen. Die Themenbereiche kommen aus dem Feld der Energiewirtschaft und sollen jetzt durch die Agentur eine kundenfreundliche Aufbereitung erfahren.

Ketchum Pleon
startet im Auftrag der DB Regio NRW eine landesweite Kampagne. Hier soll der Dialog mit den Fahrgästen im Zentrum stehen, der Umfragen zufolge verbesserungsbedürftig ist. Die Kampagne "Ganz ehrlich" spielt augenzwinkernd mit dem Image der Bahn und verweist dabei auf die Vorzüge der Zugfahrens. Den Pitch gewann Ketchum Pleon mit dem Claim "NRW. Ehrliches Land. Ehrliche Menschen."

Den Etat für die Kampagne "Schau hin! Was Deine Kinder machen" gewann die Berliner Kommunikationsagentur We Do. Dazu zählen unter anderem: Kampagnenführung, Projektmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive sozialer Netzwerke sowie TV-Spots und Messeauftritte. "Schau hin!" ist eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums, des Telekommunikationsunternehmens Vodafone, der Rundfunkanstalten ARD und ZDF sowie der Programmzeitschrift TV Spielfilm.

bgreen, Erneuerbare-Energien-Projektierer für Freiflächen, Dachflächen und Off-Grid-Lösungen, hat sich die Münchener Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner für die PR-Arbeit rund um ein Solarprojekt in Homberg/Kassel an Bord geholt.

Der Baufarben-Hersteller Alpina setzt auf Scholz & Friends zur Generalüberholung der Online-Präsenz. Neben dem Relaunch soll die Hamburger Agentur auch die Kommunikation des Farbenherstellers im Social Web.

Die Agentur loebell&nordberg übernimmt die Kommunikation für das Wiener Restaurant Fabios, das am 10. September neu eröffnete.

 

 

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.