01.11.2012 |   Etats, Etats

Esprit +++ Zanox +++ Viva +++ Talkwalker +++

Esprit verlässt sich in Sachen Kommunikation auf Häberlein & Mauerer.
Esprit verlässt sich in Sachen Kommunikation auf Häberlein & Mauerer.

Die Münchener Agentur Häberlein & Mauerer hat den Modespezialist Esprit als neuen Kunden gewonnen. Das Team unterstützt Esprit nun in der Fashion-PR und Kommunikation in allen Medien. Dabei decken sie den deutschen und österreichischen Markt sowie Belgien, Frankreich, Großbritannien, Holland und die Schweiz ab.

Der nationale und internationale PR-Etat von zanox geht an die Agentur Edelman. Das Performance-Advertising-Netzwerk zanox vertraut Edelman die Kommunikationsarbeit für Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Schweden, die Türkei, Polen und Brasilien an. Außerdem berät Edelman das Berliner zanox-Headquarter in strategischen Fragen und koordiniert die PR-Aktivitäten mit den einzelnen Ländern. Für den Etat ist Björn Sievers vom Münchner Büro aus verantwortlich, zusammen mit Heiko Lammers, der bei Zanox die Kommunikation verantwortet.

Die Berliner Kommunikationsagentur Kruger Media verzeichnet in diesem Monat mehrere neue Etats. So werden sie die gesamte PR-Betreuung der Echo-Klassik-Verleihung, der MTV Europe Music Awards und im Auftrag der Deutschen Telekom das Livestreaming der Depeche-Mode-Pressekonferenz übernehmen. Hinzu kommt PR für die Viacom Deutschland-Marken Viva (die langjährige PR-Managerin hat das Unternehmen jüngst verlassen) und Comedy Central, speziell die Dokuserie "180 Grad", das Social-Media-Experiment "Viva 24/8 live" und die PR-Städtetour für Comedy Central mit dem Comedian Buddy Ogün.

Die nationale und regionale PR- und Pressearbeit von Optiker Bode wird ab sofort durch die Hamburger Agentur Straub & Linardatos übernommen. Auf der Agenda von S&L stehen neben der Pressearbeit auch noch Medienkooperationen und die Inszenierung von Medien-Events für Optiker Bode.

Der PR-Etat des steirischen Zugmaschinen-Experten Gangl Docking Systems (GDS) geht an die auf Wirtschafts- und Technik-PR spezialisierte Agenturgruppe Melzer PR. Sie sollen dafür sorgen, dass das von GDS entwickelte Schnellkuppelsystem für Traktoren weltweit bekannt wird.

Das Luxemburger Unternehmen Trendiction geht eine strategische Partnerschaft mit der Münchener Agentur talkabout communications für das Social-Media-Monitoring- und Analyse-Tool "talkwalker" ein. talkabout unterstützt Trendiction beim Ausbau und der Anpassung der Agenturlösung sowie bei der Kommunikation. Im Gegenzug bekommt talkabout vollständigen Zugriff auf das talkwalker sowie bevorzugte Services.

Coca-Cola berichtet jährlich vor allem digital über Ziele und Aktivitäten in allen Nachhaltigkeitsbereichen. Der Nachhaltigkeitsbericht für 2011 wurde von Aperto umgesetzt.

Tempus Corporate
, die Tochtergesellschaft des Zeit Verlags hat den Zuschlag für das Publikationskonzept der Universität Luxemburg erhalten. Das Unternehmen berät die Hochschule in diesem Rahmen auch zu ihrem Publikationsportfolio, zu ihrer Außenwirkung und ihren Zielgruppen.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.