15.11.2012 |   Etats, Etats

terre des hommes +++ DHMF +++ Catalyst Capital

public:news setzt terres des hommes in Szene.
public:news setzt terres des hommes in Szene.

public:news aus Hamburg unterstützt das Kinderhilfswerk terre des hommes im Kampf gegen Kinderarbeit. Hierfür setzt die Agentur eine Plakatkampagne mit den Testimonials Barbara Schöneberger und Oliver Welke um. Dazu flankieren ein Making-of sowie Onlinebanner, sowie eine Facebook- und Aktionspage den Aufruf der Kampagne zum Kampf gegen Kinderarbeit.

Die Deutsche Handwerks & Mittelstands Finanz (DHMF) vergibt ihren Marketing-Gesamtetat 2012/2013 an die Mainzer GWA-Agentur Bartenbach. Der Gesamtetat beinhaltet Konzept, Layout und Umsetzung aller B2B-Maßnahmen in Print und Online. Bereits realisiert wurden die Entwicklung des Corporate Designs für den marktneuen Finanzdienstleister, die komplette Geschäftsausstattung und der Launch der Website. Maßnahmen für die Vertriebskommunikation sind als zweiter Schritt geplant.

Raike Kommunikation übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Immobilieninvestmentgesellschaft Catalyst Capital. Der Schwerpunkt der Arbeit der Kommunikationsagentur wird auf dem Thema Corporate Communication liegen.

Das italienische Uhrenlabel WeWood hat seinen PR- und Social-Media-Etat an die Hamburger Agentur Orca verliehen. Orca startet direkt mit der Kommunikation für die auf Nachhaltigkeit und Style ausgerichteten Uhren.

Die PR!INT Communications Consultants betreuen ab sofort den Traktorenhersteller Same Deutz-Fahr Deutschland. Dabei übernimmt die Agentur umfassende Kommunikations- und Marketingaufgaben für das Lauinger Unternehmen.

dako PR wurde mit der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes Leichtbeton aus Neuwied am Rhein beauftragt. Wichtigstes Element der Zusammenarbeit mit dem rheinland-pfälzischen Unternehmen ist dabei die Konzeption und Durchführung einer Nachhaltigkeits-Kampagne für den ökologischen Baustoff Leichtbeton.

Der Managed-Services-Anbieter IPSoft hat seinen PR-Etat für Deutschland an die Münchener Agentur PR-Com vergeben, die nun die strategische Kommunikationsberatung übernimmt.

Hochprozentig wird es für PReventas Hamburg. Die Kommunikationsagentur hat sich die bundesweite Kommunikation für das Getränk Vodka Bazic gesichert und berät die Geschäftsführung des Spirituosenherstellers in PR-Angelegenheiten.

Für die Wiener PR-Agentur Himmelhoch beginnt der Herbst mit fünf neuen Etats. So verantwortet Himmelhoch für das Unternehmen Secure Payment Technologies die Öffentlichkeitsarbeit rund um die im September 2012 eingeführte Bezahl-App Secure Shopping und deren weitere Etablierung am Markt und begleitet die Buchpräsentation der Autorin und ehemaligen Ö3-Moderatorin Daniela Zeller sowie die PR-Nachbearbeitung ihres neuesten Ratgebers "Reden. Bewegen. Wirken. Rhetorik- und Stimmtraining für jeden Redetyp". Unterstützung im Außenauftritt und bei der Pressearbeit der Unternehmensberatung Tötschinger Group wird von Himmelhoch ebenso übernommen wie punktuelle PR-Aktivitäten für das Werbenetzwerk pos-vision. Zudem betreut die Wiener Agentur den österreichischen Entertainer Harry Lucas bei der allgemeinen Pressearbeit rund um dessen Auftritte im Kabarett Simpl.

Der Anbieter für Zubehör für die mobile Kommunikation Strax hat die PR-Agentur Sputnik für seine PR- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Steigerung des Bekanntheitsgrads in Europa. Hierbei soll journalistische Kommunikation im Vordergrund stehen.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.