27.11.2012 |   Ex-Minister aus dem Saarland

Christoph Hartmann geht zu Hering Schuppener

Christoph Hartmann heuert zum Januar 2013 bei Hering Schuppener an.
Christoph Hartmann heuert zum Januar 2013 bei Hering Schuppener an.

Christoph Hartmann, 40, startet am 1. Januar als Director bei Hering Schuppener Corporate Affairs & Public Strategies. Hartmann war bis Januar 2012 stellvertretender Ministerpräsident des Saarlandes und saarländischer Minister für Wirtschaft und Wissenschaft sowie Landesvorsitzender und zuvor Generalsekretär der FDP im Saarland.

Zuletzt war er auf eigene Rechnung als Berater für Public Affairs und Kommunikation unterwegs. Seine politische Karriere hatte der promovierte Betriebswirt und Bankkaufmann 2002 als Mitglied des Bundestages und bildungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion begonnen.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schlagwörter in dieser News