29.11.2012 |   Etats, Etats

Mount Three +++ Messe Frankfurt +++ Berlin Fashion Week

Das junge Label Mount Three setzt auf Lightning PR.
Das junge Label Mount Three setzt auf Lightning PR.

Die Frankfurter Kommunikationsagentur Lightning PR unterstützt ab sofort das junge Mountainbiking-Label Mount Three. Das Unternehmen aus dem Ruhrgebiet setzt auf die Agentur für die Beratung bei der Einführung seiner neuen Sportbekleidung.

Der niederländische Online-Videospezialist Quadia wird von Lewis PR in Sachen Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Das US-Unternehmen Rubicon Project hat seinen PR-Etat für die DACH-Märkte an die Agentur Frau Wenk+++ vergeben. Die Hamburger Agentur unterstützt Rubicon bei der Bekanntmachung seiner Real-Time-Trading-Technologie bei Publishern und Vermarktern in Deutschland.

Die Messe Frankfurt hat Schwartz Public Relations mit PR- und Social Media-Aktivitäten zur ISH 2013 beauftragt. Die Agentur übernimmt damit nach 2011 erneut die Kommunikation der Trendthemen zur Tages- und Wirtschaftspresse.

We Do communication betreut die Onlinekommunikation und Außendarstellung der Berlin Fashion Week. Der Auftraggeber Berlin Partner und We Do arbeiten bereits seit 2007 zusammen.

Die PR- und Presseagentur textschwester hat den PR-Etat des Auktionshauses British Car Auctions (BCA) gewonnen. Ab sofort ist die Agentur Strategie-Berater der deutschen und europäischen Zentrale.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.