10.01.2013 |   Standortwechsel

BrunoMedia zieht nach Mainz

Agentur-Chef Ralf-Dieter Brunowsky freut sich auf den neuen Standort von BrunoMedia.
Agentur-Chef Ralf-Dieter Brunowsky freut sich auf den neuen Standort von BrunoMedia.

Die Agentur BrunoMedia hat ihren Firmensitz zum Jahresende 2012 nach Mainz verlegt. Der Wechsel von Köln nach Mainz wurde unter anderem durch die Nähe zum Finanzstandpunkt Frankfurt motiviert.

BrunoMedia-Gründer Ralf-Dieter Brunowsky erklärte, dass der bestehende Kundenstamm von Mainz aus immer noch schnell erreicht und betreut werden könne. Gleichzeitig ermögliche die Nähe zum Finanzplatz Frankfurt eine Erweiterung des Leistungsspektrums dorthin.

Um sich von anderen Agenturen abzusetzen, führt BrunoMedia neuerdings auch noch die Zusatzbezeichnung "journalistische Kommunikationsberatung". Hiervon erhofft sich die Agentur, einen Beitrag zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Unternehmen und Journalisten im Finanzbereich leisten zu können.

Die BrunoMedia GmbH wurde 2002 mit dem Schwerpunkt Finanzkommunikation und Corporate Publishing gegründet und unterstützt ihre Mandanten insbesondere beim Informationsaustausch mit Journalisten.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.