27.02.2013 |   Neue Lobbyisten

Christian Helms leitet Public Affairs bei VW Financial Services

Christian Helms kümmert sich um die politische Interessenvertetung des Finanzdienstleisters VW FS.
Christian Helms kümmert sich um die politische Interessenvertetung des Finanzdienstleisters VW FS.

Christian Helms (Foto), 38, verantwortet seit Januar den Bereich Political Affairs in der Unternehmenskommunikation des Finanzdienstleisters Volkswagen Financial Services.

Der Jurist Helms war bis zu seinem Wechsel in die Abteilung Political Affairs Leiter Vertragsbearbeitung und Rechtsanwalt bei der Volkswagen Bank. Zuvor leitete er von 2001 bis 2005 das Referat Recht im Bankenfachverband, und war dann bis 2011 Syndikatusanwalt der Rechtsabteilung von VW FS.

Neben Helms ist Daniela Seibold zu dem Team Political Affairs der Volkswagen Financial Services gestoßen. Sie arbeitete zuvor als Consultant bei Hans Bellstedt Public Affairs und als ehrenamtliche Vizepräsidentin der Youth Atlantic Treaty Association, der Jugendorganisation der NATO.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.