17.11.2011 |   In eigener Sache

PR Report kommt künftig aus Berlin

Nico Kunkel leitet künftig PR Report
Nico Kunkel leitet künftig PR Report
Birte Bühnen berichtet für "kress" aus Hamburg

Mit Wirkung zum 15. November 2011 übernimmt Nico Kunkel die Redaktion des Branchendienstes PR Report. Er folgt auf Uwe Förster, der den PR Report im Sommer 2011 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Kunkel, 30, kommt vom Mediendienst kress, der wie PR Report zu Haymarket Media Deutschland gehört, und wird die Redaktion vom Berliner Unternehmensstandort aus verantworten.

Verlagssitz bleibt Hamburg mit Publisher Jan Philipp Rost und Pia von Sicherer (Anzeigenverkauf). Birte Bühnen, 32, seit Oktober 2009 Redakteurin bei PR Report, wechselt in die kress-Redaktion und wird sich vom Standort Hamburg aus den Themen aus der Medienbranche widmen.

"Mit dem Umzug der Redaktion in die Hauptstadt rückt PR Report näher an die Menschen und an das Geschehen im Umfeld der politischen Kommunikation heran", kommentiert Sebastian Vesper, Editorial Director von Haymarket in Deutschland und bis Mai 2009 selbst mehr als ein Jahrzehnt Chefredakteur des Titels. "Von unserem seit vielen Jahren in Berlin bestehenden Redaktionsbüro aus sind die Wege zu Unternehmensrepräsentanzen, Verbänden und Agenturen kurz."

In Berlin ist Haymarket in der Schumannstraße in Mitte ansässig. Seit zehn Jahren werden in Berlin die PR Report Awards verliehen. Weitere Standorte der international tätigen, inhabergeführten Mediengruppe in Deutschland sind Hamburg, Braunschweig und Heidelberg.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.