04.12.2012

Formel 1 mit Apple Maps?

Kimi Räikkönen auf Maps-Irrfahrt

Formel-1-Fahrer Kimi Räikkönen drehte sich im letzten Saisonrennen in Brasilien und suchte einen Weg zurück zur Strecke. Dies gelang ihm erst nach einer kleinen Irrfahrt. Wurde ihm dabei das fehlerhafte Navisystem Apple Maps zum Verhängnis?

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.