08.01.2013 |   Achtung!

Trenkel und Emmermann gründen Sturmfest in Hamburg

Robert Trenkel
Robert Trenkel

Der ehemalige achtung-Geschäftsführer Robert Trenkel (Foto), 47, will in Hamburg ein Berater-Netzwerk unter dem Namen Sturmfest auf die Beine stellen. An seiner Seite wirkt die freie Beraterin Miriam Emmermann als Partnerin.

Emmermann war mehr als 11 Jahre für die Hamburger Agentur MasterMedia aktiv und zuletzt als freie Kommunikationsberaterin unterwegs. Trenkel führte gemeinsam mit Mirko Kaminski und Thorsten Beckmann in den Jahren 2007 bis 2011 bei der Hamburger Agentur achtung! - sein Posten als Geschäftsführer PR entfiel damals, als achtung! verschiedene Disziplinen unter einem Dach zusammenführte. Trenkel wechselte zunächst als Geschäftsführer zu A&B One und schied dort im vergangenen Jahr wieder aus.

Emmermann und Trenkel wollen als Kernteam des Netzwerks Sturmfest vor allem in Sachen Strategie und Kommunikationsmanagement beraten. Weitere Infos unter www.sturmfest-berater.de.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schlagwörter in dieser News