11.01.2013 |   Zurück in der Agenturwelt

Michaela Groß leitet Münchner Atomic-Büro

Michaela Groß
Michaela Groß

Michaela Groß (Foto), 46, leitet seit Anfang Dezember 2012 die Deutschland-Niederlassung von Atomic PR in München. Damit kehrt sie von einem "Exkurs auf Unternehmensseite" zurück.

Zuletzt verantwortete Michaela Groß bei der Seeburger AG als Head of Corporate Communications die internationale Unternehmenskommunikation. Vor ihrem Einstieg bei Seeburger im April 2010 war sie seit 2002 in leitenden Positionen für Harvard Public Relations (Teil der britischen Good Relations Group/Chime Communications) tätig und führte als General Managerin das deutsche Harvard-Büro in München. 

Frühere Karriere-Stationen auf Agenturseite waren bei Publicis Group und A&B One.

Atomic PR wurde 1999 als Full-Service PR-Agentur gegründet und ist seit 2010 mit einem Büro in München vertreten.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.