21.01.2013 |   Schwerpunkt Angewandte PR

Cathrin Christoph wird PR-Professorin in Hannover

Cathrin Christoph
Cathrin Christoph

Cathrin Christoph (Foto) wurde zum Wintersemester 2012/2013 von der Hochschule Hannover als neue Professorin berufen. Sie unterrichtet Public Relations an der Fakultät für Medien, Information und Design.

Der Arbeitsschwerpunkt von Cathrin Christoph ist die angewandte PR. Im Fokus ihrer Lehre stehen deshalb praxisnahe Themen wie Medienarbeit, Textsorten der PR und Nonprofit-PR.

Ihr aktuelles Forschungsvorhaben befasst sich mit der Kommunikation von Rechtsanwaltskanzleien in Deutschland. Vor ihrer Berufung war Christoph bereits Vertretungsprofessorin an der Hochschule Hannover. In dieser Funktion hat sie bereits seit 2010 Studierende im Bachelor-Studiengang Public Relations unterrichtet.

Parallel ist Cahtrin Christoph als Beraterin unterwegs. Von 2009 bis 2011 war sie zudem als freie Redakteurin verantwortlich für das Ressort "Food" bei der Zeitschrift "Gala".

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.