28.01.2013 |   Interner Wechsel

Annette Wolfstein macht Social Media für Ikea Deutschland

Annette Wolfstein
Annette Wolfstein

Annette Wolfstein (Foto), 35, zuletzt Pressefrau bei Ikea Deutschland, ist intern auf den neuen Posten als Social Media Managerin gewechselt. Ihr Job ist der Auf- und Ausbau der Social-Media-Aktivitäten des Hofheimer Unternehmens - Priorität hat dabei die im Dezember gestartete Facebook-Seite. Daneben sind die Möbelmacher hierzulande bei Xing und Youtube unterwegs. Ikea verstehe sich als Mitmachmarke, sagt Wolfstein. "Auch bei unseren Möbeln macht einen Teil der Kunde und einen Teil machen wir." 

Seit 2009 betreibt Ikea zudem eine Community ("hej"), die einen starken Do-It-Yourself-Fokus hat und "sehr erfolgreich Ikea-Fans und deren Ideen zusammenbringt", so Wolfstein. Ikea organisiert Social Media dezentral in den Ländergesellschaften, Wolfsteins Position ist im Marketing aufgehängt.

Ihr alter Job in der Produkt-PR ist neu ausgeschrieben. Bis er nachbesetzt ist, kümmert sich ihre Kollegin Duygu Cuhardaroglu. Agentur ist Ogilvy, Frankfurt.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Kleine Hilfe:

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schlagwörter in dieser News