Bundesregierung startet Öffentlichkeitsarbeit auf Facebook

Die Warnungen des Bundesjustizministeriums vor den neuen Datenrichtlinien in den Facebook-Geschäftsbedingungen haben die Bundesregierung nicht davon abgehalten, einen eigenen Account auf der Plattform zu eröffnen. Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) steht seit Freitag letzter Woche im "direkten Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern".

Das Social Media-Team...

Jens Urban löst Jens Teschke im BMEL ab

Jens Urban hat die Leitung der Pressestelle im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) übernommen. Der 36-Jährige war erst im Herbst vergangenen Jahres als Pressereferent nach Berlin gekommen.

Seine neuen Aufgaben...
20.02.2015   |   Deutsche Bahn-Kommunikation

Oliver Schumacher schnappt sich Marketing-Ressort

Deutsche Bahn-Kommunikationschef Oliver Schumacher (Foto) baut seinen Einfluss im Konzern deutlich aus: Nach Informationen des PR Report wird Schumacher neuer Marketingchef in Berlin, als Nachfolger des scheidenden Ulrich Klenke.

Die Bahn strafft demnach die Strukturen und...
20.02.2015   |   Deutscher CSR-Preis 2015

Jury hat Finalteilnehmer nominiert

Am Montag, 20. April 2015, findet die Vergabe des Deutschen CSR-Preises in Ludwigsburg statt. 16 Finalisten in fünf Kategorien stehen und dürfen der Verleihung mit Spannung entgegensehen. Die insgesamt 41-köpfige Jury hat

folgende Unternehmen in die engere Wahl genommen...

Konzerne wollen Regeln für eigene PR und Werbung

Kritische Berichterstattung in Deutschland wird offenbar immer schwieriger. Jetzt sehen sich sogar Unternehmen selbst gezwungen, sich einen Kodex für ihre Medienarbeit aufzuerlegen.

"Unternehmen dürfen einzelnen Medien nicht...
20.02.2015   |   Job in Münster

Landschaftsverband Westfalen-Lippe sucht Volontär

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster hat für seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein Volontariat ausgeschrieben. Es soll zum 1. April starten und über zwei Jahre laufen.

Schwerpunkt des Volontariats...
19.02.2015   |   Etats, Etats

Hisense +++ Stadt Offenbach +++ Exasol

Seit Juli 2014 ist Hisense Premium-Partner des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Zur kommunikativen Unterstützung der auf drei Jahre angelegten Partnerschaft mit dem Revierclub hat der chinesische Hersteller von Fernsehern, Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik fischerAppelt engagiert.

Genauer gesagt:

Lautenbach Sass bietet neues Workshop-Format an

Studenten erleben Kommunikationsberatung - Darum geht es bei einem Angebot, dass sich Lautenbach Sass ausgedacht hat. Dahinter steckt ein neues Workshop-Format, das dazu dienen soll, den Teilnehmern Impulse für den Berufseinstieg zu geben.

"Analytisch denken, strategisch arbeiten" ...
18.02.2015   |   Andreas Winiarski startet RCKT

Rocket Internet spaltet Kommunikations-Agentur ab

Das Berliner Internet-Unternehmen Rocket Internet gründet eine eigene Kommunikationsagentur aus. Name: RCKT. Die Gründer sind Rocket-Kommunikationschef Andreas Winiarski (Foto) und

sein früher Mitarbeiter Nils Seger...
18.02.2015   |   Job in Frankfurt

gkk dialog group will Community Manager einstellen

Wer den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen liebt ein Teamplayer ist und ein "echtes Ass in Sachen Web 2.0", kann sich bei der Frankfurter gkk dialog group als Community Manager bewerben.

Die Aufgaben...

Martin Becker geht Burson-Marsteller ins Netz

Martin Becker ist bei Burson-Marsteller an Bord gegangen. Im Rang eines Senior Director beackert der 42-Jährige die Themen Energie, Umwelt und Gesundheit. Er ist dem Chief Operating Officer und Leiter des Berliner B-M-Standorts Christian Thams unterstellt.

Becker soll...
17.02.2015   |   Kommt vom IFOK

Indre Zetzsche soll Dialog-Unit bei J+K verstärken

Zehn Jahre war Inder Zetzsche für das Institut für Organisationskommunikation (IFOK) im Einsatz. Dort leitete sie zuletzt das Geschäftsfeld Innovation + Digital. Künftig legt sie sich für Johanssen + Kretschmer (J+K) ins Zeug.

Die Berliner wollen mit ihrer Hilfe...
17.02.2015   |   Job in Bad Homburg

The messengers suchen PR-Berater

Die Agentur the messengers sucht einen PR-Berater für eine langfristige Awarenesskampagne und die begleitende Fachkommunikation, die sich aller Kanäle moderner Gesundheitskommunikation bedienen soll. Der gesuchte Berater soll die Kampagne operativ und budgetär leiten, ein trittsicheres Projektmanagement realisieren und Strategien zukunftsweisend weiterentwickeln.

Die Voraussetzungen...
16.02.2015   |   Vom Politiker zum Lobbyisten

DPRG lobt Karenzzeiten-Gesetzentwurf

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) unterstützt den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung von Karenzzeiten für Bundesminister und Parlamentarische Staatssekretäre. Zuletzt waren schnelle Wechsel von der Politik in die Wirtschaft in die Kritik geraten, etwa der des ehemaligen CDU-Politikers und jetzigen Daimler-Lobbyisten Eckart von Klaeden (Foto).

Was nun geplant ist...
16.02.2015   |   Jobs in Hamburg

Klenk & Hoursch will Hamburger Team ausbauen

Klenk & Hoursch Corporate & Brand Communications sucht mehrere Köpfe für das Hamburger Büro der Agentur, mit einem "Faible für Social Media und Lust auf strategische Kommunikation in allen Kanälen".

Die Stellen...
13.02.2015   |   PR-Com-Whitepaper

Pressebereich-Optimierung für mobile Geräte fehlt oft

Die Presseauftritte der größten deutschen Unternehmen im Internet verdienen insgesamt befriedigende Noten. Zu diesem Urteil kommt die Agentur PR-Com nach einer Untersuchung von 100 Pressebereichen.

Dennoch gibt es Defizite...

Valentina Wehr wird Pressechefin bei Fox

Valentina Wehr (Foto), 33, wird zum 1. Mai Pressechefin des Pay-TV-Senders Fox in München. Zuletzt war sie Senior Manager Consumer Communications beim Pay-TV-Sender Sky. In ihrer neuen Funktion wird sie an den Geschäftsführer und Senior Vice President, Marco de Ruiter, berichten.

Sie folgt auf Tobias Tringali, der Anfang des Jahres...

PR Report Awards 2014

hier geht es zum ePaper.

Clip der Woche:

Lieber schamlos als ahnungslos

"Ich habe den Film nicht gesehen" ist ein Satz, den Amerikaner einfach nicht über die Lippen bringen. Das zeigt Jimmy Kimmel in diesem Video: Eine Reporterin befragt Passanten zu realen Oscar-Filmen – und zu welchen, die es nie gab. 

Schlagworte der Woche

Das aktuelle Heft