Ingrid Schmitz ersetzt Birand Bingül beim WDR

Ingrid Schmitz (Foto), 43, wird zum 1. August stellvertretende Unternehmenssprecherin des WDR und stellvertretende Leiterin der Abteilung "Presse und Information". Sie übernimmt damit die Aufgaben von Birand Bingül,

der in eine längere Elternzeit geht und...
09.07.2014   |   "Strategisches Marketing"

Janina Peters kriegt kleine Newbiz-Abteilung bei JDB Media

Janina Peters (Foto), 34, leitet bei der Hamburger Agentur JDB Media die neu eingerichtete Abteilung "Strategisches Marketing", welche die Weiterentwicklung des Anbieters für Corporate Publishing und PR vorantreiben soll. Ihre Stellvertreterin wird Kerstin Taube (kleines Foto), 32,

die zum 1. Juli bei JDB Media angeheuert hat...
09.07.2014   |   Kirchhoff-Ranking

BASF hat den besten Online-Geschäftsbericht 2013

Die BASF hat den Vorjahressieger Deutsche Bank vom ersten Platz verdrängt und gewinnt das diesjährige Online-Geschäftsbericht-Ranking von Kirchhoff Consult. Im Rennen waren 22 Berichte.

Auf den letzten Plätzen landen...
08.07.2014   |   BCP Awards 2014

Kircher Burkhardt sahnt mächtig ab

Als erfolgreichste Agentur aus den diesjährigen Best of Corporate Publishing (BCP) Awards ist Kircher Burkhardt hervorgegangen. Der CP-Dienstleister mit Sitz in Berlin und Stuttgart, 21 Mal nominiert, räumte sieben der 47 Gold Awards ab.

Hinzu kamen 14 mal Silber...
08.07.2014   |   Corporate-Publishing-Studie

Wachstum dank digitaler Unternehmensmedien

5,8 Milliarden Euro jährlich geben Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Corporate Publishing aus. Das ist ein Plus von 23 Prozent gegenüber 2012.

Investiert wird vor allem in digitale Inhalte...

Volkswagen ist für Journalisten der wichtigste Dax-30-Konzern

Die Autohersteller, angeführt von Volkswagen, sowie die Telekom und Siemens spielen in der Berichterstattung deutscher Medien über Dax-30-Unternehmen die größte Rolle. Das ergab eine Online-Umfrage der Medienzeitschrift "journalist" in Zusammenarbeit mit der Mediendatenbank und PR-Software Zimpel.

Welcher Dax-30-Konzern am wenigsten glaubwürdig ist...
07.07.2014   |   Klenk kommentiert

Die Virtualisierung der PR

Manche Meldungen klingen schon blöd: Eine amerikanische Fima, stand jüngst in einem Branchenmagazin, will mit einer Software PR-Agenturen überflüssig machen. Die Software unterstütze PR-Treibende dabei, Kernbotschaften zu erstellen und damit Pressetexte zu generieren.

Darüber hinaus könnten sogar automatisiert Beziehungen zu Journalisten aufgebaut werden...
07.07.2014   |   "Verschlossene Auster"

Netzwerk Recherche-Negativpreis geht an ADAC

Der Automobilclub ADAC ist nach Meinung von Netzwerk Recherche der Informationsblockierer des Jahres. Die Journalistenorganisation hat die Pannenhelfer deshalb mit der "Verschlossenen Auster" bedacht.

Ex-ADAC-Sprecher Alfons Kifmann wirft dem Verein "maßlose Selbstüberschätzung" vor...

Wer gut verdienen will, braucht Erfolgsnachweise

Wer es zu einem Top-Gehalt in der PR-Branche bringen will, kommt mit einer ausgeprägten Treue zu seinem Arbeitgeber nicht sehr weit. Nur acht Prozent der Mitarbeiter in Pressestellen halten Loyalität für einen wesentlichen Faktor.

Andere Eigenschaften sind wichtiger...
07.07.2014   |   Neuer Geschäftsbereich

Kai Hattendorf wird Digitalchef der Messe Frankfurt

Kai Hattendorf (Foto), 44, verantwortet ab 1. September den neuen Geschäftsbereich Digital Business, den er zusammen mit Strategiechef Klaus Reinke in den vergangenen drei Jahren parallel zu seiner Funktion als Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing aufgebaut hat.

Wer in Zukunft die Kommunikation leitet?

"Eine Riesenchance für die PR-Branche"

Eva Föhlinger und Stefan Koch, Managing Partner der Agentur Flutlicht, brachten unlängst den Leipziger PR-Studis des LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e.V. in einem zweitägigen Workshop das Thema Content-Strategie näher. Die Teilnehmer lernten, was wichtige Bausteine einer guten Content-Strategie sind und welches strategische Know-how gefragt ist - praxisnah am Beispiel des LPRS.

Im Anschluss beantwortete Eva Föhlinger noch einige Fragen...

Harald Schmidt gibt Privat-Show für Ulrich Stockheim

Er kann es noch: Knapp vier Monate nach dem Aus seiner TV-Show lud Late-Night-Grande Harald Schmidt am Mittwoch zu einer exklusiven Neuauflage ins Studio 449 in Köln-Mülheim, quasi als Privatkonzert für PR-Unternehmer Ulrich Stockheim. Anlass: Stockheims Agentur Stockheim Media firmiert neuerdings auch in Deutschland unter der neuen internationalen Marke Instinctif Partners.

Die Idee könnte nun in Serie gehen...

"Ich kann keinen nennenswerten Effekt erkennen"

Theoretisch gut gemeint, aber praktisch fruchtlos - so lässt sich die Bilanz zuspitzen, die Christopher Storck vier Jahre nach der Verabschiedung der "Barcelona Declaration of Research Principles" zieht. Storck, Managing Director im Düsseldorfer Büro von Hering Schuppener

- und hat selbst an dem Werk mitgearbeitet...
04.07.2014   |   PR-Newswire-Studie

Was internationale Pressemitteilungen erfolgreich macht

Für zwei von drei Journalisten (68 Prozent) zählen Pressemitteilungen nach wie vor zu den Top-3-Quellen für Story-Ideen. Nur die allgemeinen E-Mails von Unternehmen oder Agenturen (75 Prozent) rangieren vor Pressemitteilungen. Das geht aus einer Studie von PR Newswire hervor.

Christopher Barron von PR Newswire nennt eine Formel für erfolgreiche internationale Kommunikation…
03.07.2014   |   Etats, Etats

Reserved +++ Unify +++ MCBW 2015

häberlein & mauerer begrüßt Reserved als neuen Kunden. Das Fashion Label wird vom Modeteam am Berliner Standort der Agentur betreut, seit April 2014 kümmert sich haebmau um die Kommunikation in Deutschland. Der Etat umfasst klassische Pressearbeit, Social Media, Events sowie Marketing-Kampagnen.

Im Fokus stehen...

AIKA schießt bei Mindestlohn gegen GWA und DDV

Der Bundestag verabschiedet heute den Mindestlohnentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Im Gegensatz zur aufgeregten Diskussion in der Agenturbranche sieht die Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen (AIKA) der Regelung gelassen entgegen. 

Die neue Gesetzgebung werde sicher nicht das Ende der Agenturen bedeuten, sagt AIKA-Chef Carsten Lange...
03.07.2014   |   Bulos PRofis

Wählen Sie Martin Schulz, dann...?

"Nur wenn Sie Martin Schulz wählen, kann ein Deutscher Präsident der EU-Kommission werden", hatte Martin Schulz' SPD in ihrer Wahlwerbung getönt. Das sorgte einerseits für Empörung. Der Medienjournalist Niggemeier twitterte: "Deutsche, wählt nicht den Luxemburger!".

Andererseits fragten sich viele...

PR Report Awards 2014

hier geht es zum ePaper.

Clip der Woche:

WM-Traumtore im Daumenkino - leider ohne Götze

Der Schreibwarenfabrikant Stabilo präsentiert in seinem Daumenkino "Best goals World Cup 2014 flipbook" noch einmal die aus seiner Sicht besten WM-Treffer. Mario Götzes sehenswerter Finaltreffer ist aber nicht darunter...


www.dr-p.de/ _blank

Das aktuelle Heft