02.12.2014   |   HarbourClub CCO Compass

Kommunikationschefs müssen Dialogstrategie durchsetzen

Es braucht einen Kulturwandel innerhalb von Unternehmen und Organisationen, um mit dem durch die Digitalisierung hervorgerufenen Kontrollverlust umzugehen. Dafür ist eine Dialogstrategie notwendig,

die Kommunikationsmanager....
02.12.2014   |   ADAC-Skandal

Michael Ramstetter leistet Schadenersatz

Der ehemalige Kommunikationsdirektor des ADAC und Chefredakteur der "ADAC Motorwelt", Michael Ramstetter, zahlt Schadenersatz. Das geht aus einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" hervor.

Die Zahlung ist...

"Die Lippen sind versiegelt und die Finger verkrampft"

Die Juryarbeit beim Eurobest-Kreativfestival ist geschafft. Eine interessante und lehrreiche Erfahrung geht zu Ende, und nun ist noch ein bißchen Zeit übrig, das Festival zu genießen und Alvar Aaltos kreatives Masterpiece, die Finlandia-Hall, ab jetzt durch den Haupteingang zu betreten.

Mit welchen Problemen die Juroren kämpften...
01.12.2014   |   GPRA-Vertrauensindex

Finanzsektor setzt Sinkflug fort

Die eine will eine Bank fürs Leben sein, die andere an der Seite ihrer Kunden. Doch solche in Claims gegossene Versprechungen haben das Vertrauen in die Branche insgesamt nicht erhöhen können.

Mittlerweile...

Kempe verpflichtet Kleinemeyer fürs Berliner Büro

Die Vakanz am Berliner Standort der Agentur Fleishman Hillard ist zu Ende: Judith Kleinemeyer (Foto), zuletzt bei H+K Strategies, übernimmt den Standort und leitet ab März 2015 das Politik-Ressort der Agentur.

Sie beerbt damit Armin Huttenlocher, der seit Monaten raus ist...

Tervetuloa! Willkommen im Land der Weihnachtswünsche

Gut ausgestattet mit den Weihnachtswunschzetteln der Kinder, die hoffen, durch die besondere Nähe zum Weihnachtsmann von Papas Adventsausflug zu profitieren, bin ich gestern in Helsinki eingetroffen, um in der PR-Jury des Eurobest-Awards mitzuwirken.

Schon ein ganz schöner Stretch, den die Organisatoren der Cannes-Lions den europäischen Award-Delegierten zumuten...

"Da wird ohnehin viel zu viel getrickst"

Eine Auswertung von Kununu und des "PR-Journals" zur Mitarbeiterzufriedenheit in PR-Agenturen kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass nur vier Mitglieder der Gesellschaft PR-Agenturen (GPRA) auf der Internetseite für Arbeitgeberbewertungen besser bewertet werden als der Durchschnitt der Branche "Marketing/Werbung/PR". Na und?

Zum Abschneiden von wbpr steht der Geschäftsführer der Münchner Agentur, Markus Eicher, Rede und Antwort...

Büroleiter kritisieren hohle Hintergrundpapiere und laue Events

Mit Interessenvertretern diskutieren Büroleiter von Bundestagsabgeordneten (MdB) laut einer Copes-Studie gern Praxis-Probleme - das ist für sie wichtiger als der übliche Informations- und Positionsaustausch mit den Lobbyisten. Zudem sehen sie beim Niveau der Interessenvermittlung eine positive Entwicklung und attestieren den Lobbyisten einen fachlichen Wissensvorsprung.

Mit Hintergrundpapieren können sie aber wenig anfangen...

Klenk & Hoursch schnappen sich einen "Fleggy"

Auf dem Salzburger Markenforum wurde in sechs Kategorien der "Fleggy" an die Gewinner des European Change Communications Award 2014 übergeben. Die Trophäe für "Strategy small" ging an Klenk & Hoursch für "Das Jägermeister Leitbild - Führungsinstrument für Langfriststrategie SPIRITs2020".

Wer ebenfalls ausgezeichnet wurde...
27.11.2014   |   Etats, Etats

vzbv +++ ThyssenKrupp Elevator +++ Hardenberg-Wilthen

In der digitalen Welt gebe es keine belanglosen Daten, alle persönlichen Daten müssten ausreichend geschützt werden, meint der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Um im Zuge der geplanten EU-Datenschutzverordnung eine Datenhierarchie auf Kosten der Verbraucher zu verhindern, hat er in Zusammenarbeit mit Ballhaus West eine Kampagne gestartet.

Wer ThyssenKrupp Elevator unterstützt...

"Seriöse Politikberater scheuen kein Register"

Interessenvertretung ist legitim, transparent sollte sie aber auch sein. Die Forderungen nach einem verpflichtenden Lobbyregister werden deshalb seit Jahren immer lauter.

Der "Tagesspiegel" hat sich zu dem Thema auch unter Kommunikationsfachleuten umgehört...
27.11.2014   |   Fleishman-Ex

Robert Belle soll H+K-Büro in München aufmachen

Die Agentur Hill + Knowlton öffnet die Tür für Robert Belle (Foto), der vor wenigen Monaten beim Wettbewerber Fleishman-Hillard ausgeschieden war.

Belle soll absehbar ein neues Büro in München aufmachen...

Entmachte deinen inneren Kritiker!

Unser innerer Wertewächter, aka unser Ego, bestimmt unsere Sicht der Welt - je nachdem, wie wir geprägt sind. Wir nehmen etwas wahr - und manchmal zu schnell auch für wahr.

Stoppe dein Kopfkarussell, bevor es dich zur Reaktion (ver-)führt!
26.11.2014   |   Politikaward 2014

Scholz & Friends holt Preis für „Superpenner“ ab

Zum zwölften Mal hat das Magazin "Politik & Kommunikation" seine Politikawards in Berlin verliehen. Während der Gala im Tipi am Kanzleramt wurden Trophäen in fünf Kategorien überreicht. Eine ging an den Mob e. V. und Scholz & Friends.

Deren Idee...

Nur Journalisten verdienen weniger als PR-Einsteiger

32.676 Euro brutto bekommen Absolventen mit Masterabschluss, wenn sie ins Berufsfeld PR und Unternehmenskommunikation einsteigen. Mit einem Bachelor sind es 31.686 Euro. Zum Vergleich: 42.000 Euro brutto verdient ein Absolvent im Schnitt pro Jahr in Deutschland.

So liegen die PR-Jobstarter auch innerhalb der Kommunikationsbranche...

Mammitzsch spricht für Lexus und Toyotas Motorsport

Toyota Deutschland-Kommunikationschef Thomas Schalberger, seit 1. November im Job, hat sein Team zusammengestellt. Neu an Bord ist Marieluise Mammitzsch (Foto), 32. Die Deutsch-Japanerin ist verantwortlich für die Produktkommunikation der Marke Lexus und den Bereich Motorsport.

Was sich noch ändert, was bleibt...
26.11.2014   |   Urteil des Bundesfinanzhofs

Politikberater muss Gewerbesteuer zahlen

Ist ein Politikberater Freiberufler oder Gewerbetreibender? Mit dieser Frage hat sich der Bundesfinanzhof (BFH) beschäftigt. Die Richter lehnten die Revision eines Urteils aus dem Jahr 2011 ab.

Es bleibt dabei...

PR Report Awards 2014

hier geht es zum ePaper.

Clip der Woche:

Google's 2014!

Nach Twitter, YouTube und Co. schaut nun auch Google auf das Jahr 2014 zurück. Auf dem offiziellen Google Produkt-Blog listet der Suchmaschinenriese außerdem die Suchtrends des Jahres auf.


www.dr-p.de/ _blank

Das aktuelle Heft