31.01.2017   |   Job in St. Gallen

Uni St. Gallen sucht einen Intranet-Manager

Die Universität St. Gallen sucht für den Bereich Kommunikation ab sofort oder nach Vereinbarung einen Corporate Publishing Officer Intranet. Der Stellenumfang: 50 Prozent. 

Der künftige Stelleninhaber verantwortet ...
31.01.2017   |   "Thought Leadership Award 2017"

Deutsche Telekom ausgezeichnet

Der "Thought Leadership Award 2017" geht an die Deutsche Telekom. Nach Auswertung von 420.000 Beiträgen in Social Media, Online, Broadcast und Print sind die Medienanalytiker von Unicepta und die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) zu dem Schluss gekommen, dass der Konzern zur gesellschaftlichen Debatte über Digitalisierung am besten kommuniziert.

Lob gab es auch für die Kommunikation der Telekom ...

Crisis Protection Network beruft Rainer Westermann in Vorstand

Das Crisis Protection Network (CPN) hat seinen Vorstand auf vier Köpfe erweitert. Neues Mitglied des Fühurngsgremiums ist Rainer Westermann, Gründer und Chef der Gesellschaft Westermann Advisors mit Sitz in Stockdorf bei München. Er soll dafür sorgen, dass sich dem internationalen CPN-Verbund weitere Krisenexperten anschließen.

Dem Netzwerk gehören derzeit...

Ketchum Pleon hat erneut die meisten Preise eingeheimst

Auf Platz eins des "PR-Kreativ-Ranking für Deutschland 2016" steht Ketchum Pleon. Die Düsseldorfer Agentur sicherte sich bei der Auswertung von "PR-Journal"-Gründer und -Herausgeber Gerhard A. Pfeffer - wie im Vorjahr - den Titel als kreativste PR-Agentur des Jahres.

Auf den folgenden Plätzen ist es jedoch zu Veränderungen gekommen...

Schwächen Sie den Journalismus, Herr Howe?

Daimler-PR-Chef Jörg Howe will seine Abteilung zu einem digitalen Medienhaus umbauen. "Wir werden verstärkt in Inhalte für unsere eigenen Medien investieren", sagte Howe dem PR Report. Vor einigen Wochen gab der Autobauer die Verpflichtung des Bloggers Sascha Pallenberg bekannt. Weitere Digitalexperten sollen folgen. Howe wehrte sich gegen die Lesart, dass der Konzern den klassischen und den digitalen Journalismus schwäche:

"Wir kaufen niemanden weg."

Content-Macht Bayern München

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München ist nicht nur auf dem Rasen, sondern auch im Content Marketing eine Großmacht. Stefan Mennerich, Direktor Medien, Digital und Kommunikation, hat die komplette IT-Infrastruktur des Vereins auf links gedreht und sogar ein eigenes Rechenzentrum bauen lassen.

Das hat nicht nur technische, sondern auch kommunikationsstrategische Gründe ...
30.01.2017   |   Der aktuelle PR Report

Der Bodyguard

Jörg Howe verteidigt Daimler in der Diesel-Krise mit harten Mitteln. Von welchen Medien sich der Kommunikationschef in der Diesel-Krise unfair behandelt fühlt, wer ihn zu Twitter gezwungen hat und warum ihn ein Messie-Syndrom plagt.

Außerdem lesen Sie auf den insgesamt mehr als 90 Seiten ...

DRPR rügt anonyme AfD-Unterstützer

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) rügt die Verantwortlichen der Wahlzeitung "Extrablatt" sowie der Großplakate mit einer Wahlempfehlung zu Gunsten der Alternative für Deutschland (AfD) in vier Landtagswahlkämpfen 2016. Sie werden gerügt, weil der wahre Absender der politischen Kommunikation und die Quelle der Finanzierung nicht hinreichend erkennbar waren. 

Wer ebenfalls gerügt wurde ...
27.01.2017   |   #Twistance

US-Wissenschaftler rebellieren gegen Donald Trump

Von der Nasa über die Umweltbehörde EPA bis zur Verwaltung von Nationalparks: Mit alternativen Twitter-Accounts wehren sich US-Wissenschaftler gegen Präsident Donald Trump. 

Es geht um die Verbreitung von Fakten ...

Hill+Knowlton will Bedarf an FashionTech-PR bedienen

Hill+Knowlton Strategies wittert Aufträge aus der FashionTech-Branche. Deshalb baut die deutsche Technologie-Unit der Agentur ein Beratungsangebot für diesen Bereich unter Federführung von Hannah Roericht, Senior Advisor Lifestyle & Technology, auf.

"Egal ob Wearables, neue E-Commerce-Modelle oder Mode-Apps - der Bereich FashionTech...
27.01.2017   |   Job in Osnabrück

Hochschule Osnabrück sucht einen Volontär

Die Hochschule Osnabrück sucht für ihren Geschäftsbereich Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volontär (m/w).

Dessen Aufgabengebiet umfasst ...

"Irgendwann ist die Preisschraube zu Ende gedreht"

Wie funktionieren Kampagnen und wie haben sich die PR-Honorare in den letzten Jahrzehnten entwickelt? Darüber sprachen Dietrich Schulze van Loon von der Hamburger Agentur Orca van Loon Communications und Michael T. Schröder von Orca Affairs

mit den Leipziger PR-Studenten ...

K12 holt Britta Neisen in die Geschäftsführung

Britta Neisen heißt die neue geschäftsführende Gesellschafterin der Düsseldorfer K12 Agentur für Kommunikation und Innovation. Die 43-Jährige verantwortet seit Anfang des Jahres die Geschäftsentwicklung im Bereich Corporate Communications. Sie hat Frederik Bernard abgelöst,

der...

Holding markenzeichen gruppe gegründet

Die bisher in einer strategischen Partnerschaft kooperierenden Agenturen markenzeichen, madkom, markenzeichen360° und brainfruit haben sich unter dem Dach der markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG zusammengeschlossen. Die neue Gesellschaft übernimmt als Finanzholding die Anteile beziehungsweise Mehrheitsanteile an den vier Agenturen.

Zweck der Gründung...

Lobbyverein "Die Lebensmittelwirtschaft" stellt Aktivität ein

Die Träger und Förderer des Vereins "Die Lebensmittelwirtschaft" finanzieren die Informationsplattform und Denkfabrik nicht weiter. Somit hat die im Oktober 2012 von den Dachverbänden der Erzeuger, Lebensmittelhersteller, des Lebensmittelhandwerks und des Handels ins Leben gerufene Inititiative ihre Kommunikation eingestellt. Die Plattform habe ihre Aufgaben erfüllt, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Dazu gehörte...
26.01.2017   |   Job in Gerlingen-Schillerhöhe

Bosch sucht einen Fachreferenten Corporate Communications

Der Industriekonzern Robert Bosch sucht für seine Unternehmenskommunikation einen Fachreferenten (m/w) Medienarbeit / Pressesprecher Produktqualität und Sicherheit.

Die Aufgaben ...
26.01.2017   |   Internet of Things

Maria Urban leitet neue IoT-Unit bei Piabo

Die auf Digitalwirtschaft spezialisierte Berliner PR-Agentur Piabo hat zum Jahresbeginn eine Unit für die Kommunikation für Internet-of-Things-Unternehmen gegründet. Als Leiterin der Unit

stieg Maria Urban bei der Agentur ein ...

Das aktuelle Heft – Leseprobe

Die aktuelle PR-Werkstatt

Clip der Woche:

Trumps PR-Wüterich

Die Auftritte des schreienden US-Regierungssprechers Sean Spicer gingen um die Welt. Nun ist Melissa McCarthy bei "Saturday Night Live" in Spicers Rolle geschlüpft. Sie frisst Kaugummis und schreit was das Zeug hält.

Schlagworte der Woche

PRReport-Termine