Fleishman Hillard angelt sich Matthias Michael

Das Senior-Management-Team der Agentur Fleishman Hillard erhält Zuwachs. Matthias Michael, bislang Partner bei der Kommunikationsberatung Engel & Zimmermann, kommt zum Jahreswechsel an Bord.

Von dem 49-Jährigen erhofft sich die Omnicom-Tochter...
18.12.2014   |   Etats, Etats

BlaBlaCar +++ McKinsey +++ TransOcean Kreuzfahrten

Die Hamburger PR-Agentur Griffel & Co berät die Mitfahr-App BlaBlaCar und setzt sich dabei im Pitch gegen sechs Agenturen durch, darunter auch internationale Netzwerke. BlaBlaCar ist seit April 2013 in Deutschland aktiv und ist hierzulande ebenfalls in Hamburg zuhause.

Wer McKinsey betreut...
19.12.2014   |   Finanzkommunikation

Antje Kestler leitet Deka-Pressestelle

Antje Kestler (Foto) wird ab dem 1. Januar Leiterin der Pressestelle bei der Deka Bank Deutsche Girozentrale in Frankfurt am Main. Die 49-Jährige folgt auf Markus Rosenberg, der nach neun Jahren das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlässt. Kestler wird an den Leiter der Deka-Unternehmenskommunikation, Björn Korschinowski, berichten.

Was Kestler zuvor gemacht hat...
19.12.2014   |   Sympra-Gründer scheidet aus

Helmut von Stackelberg geht in den Ruhestand

Helmut Freiherr von Stackelberg beendet seine Tätigkeit bei der Stuttgarter PR-Agentur Sympra. Der 61-jährige Gründer und Mitgeschäftsführer verabschiedet sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand.

Seine Nachfolge...
19.12.2014   |   Outsourcing möglich?

Mitmachen: Umfrage zur Zukunft des Wissens

Keiner kann alles wissen. Aber lässt sich Expertenwissen einkaufen? Wenn ja, wie muss oder kann diese Zuarbeit aussehen? Der Wissensdienstleister Nimirum fragt derzeit Entscheider aus Unternehmen und Agenturen

nach ihren Vorstellungen einer Wissensdienstleistung der Zukunft...

Das ultimative PR-Buzzword-Wiki

Die Geschichte der Public Relations ist auch eine Geschichte versunkener Begriffe. Ein Streifzug durch 50 Jahre. Wir wünschen viel Spaß beim Erinnern!

Teil 2, von "Kommunikationsmanagement" bis "Wertschöpfung"...
05.12.2014   |   Totgesagte leben länger!

Wie die Pressemitteilung auch in 2015 mithalten kann

In einer Welt, in der sogar 5-Minuten-Videos zu viel Aufmerksamkeit fordern und in der Social-Media-Neuigkeiten im Sekundentakt hereingeflattert kommen, scheinen Pressemitteilungen - wieder einmal - vom Aussterben bedroht. Doch die klassische PM ist noch lange nicht tot, glaubt Miriam Rupp.

Wie nutzt man den PR-Klassiker also optimal, um auch bei kurzer Aufmerksamkeitsspanne zu überzeugen?
05.12.2014   |   Content Marketing bei E-Plus

"Vertrauen schaffen mit journalistischer Qualität"

Im Februar 2014 ist die E-Plus-Gruppe mit "Curved" unter die Verleger gegangen. Das Tech-Portal des Mobilfunkanbieters will interessierte und kaufwillige Nutzer mit journalistischen Inhalten in die Mobile-Welt und zu seinen Marken führen.

Im Interview erklärt CMO Jürgen Rösger (Foto) wie das klappen soll und was das Projekt mit Paid Media und mit Google zu tun hat...
08.12.2014   |   Corporate Video-Studie

Mittelständler treiben viel Aufwand mit wenig Wirkung

ergo Kommunikation hat die Youtube-Kanäle der 20 umsatzstärksten deutschen Mittelständler untersucht. "Bewegtbild, das bewegt, sieht anders aus", resümiert Martin Kerscher, Leiter der Film-Unit bei der Agentur.

Halbherzig sei es...

"Da wird ohnehin viel zu viel getrickst"

Eine Auswertung von Kununu und des "PR-Journals" zur Mitarbeiterzufriedenheit in PR-Agenturen kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass nur vier Mitglieder der Gesellschaft PR-Agenturen (GPRA) auf der Internetseite für Arbeitgeberbewertungen besser bewertet werden als der Durchschnitt der Branche "Marketing/Werbung/PR". Na und?

Zum Abschneiden von wbpr steht der Geschäftsführer der Münchner Agentur, Markus Eicher, Rede und Antwort...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter