24.07.2014   |   Etats, Etats

Helly Hansen +++ OBI +++ Rothschild +++ Yelp

Zum 1. Juli hat die Hamburger PR-Agentur Projects die Pressearbeit für Helly Hansen in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen - nach einem mehrstufigen Pitch. Ziel der PR-Arbeit ist es, die Medienpräsenz zu steigern. Dafür werden sowohl globale Kampagnen aus Norwegen als auch eigene Initiativen umgesetzt. Schon im Juni organisierte Projects eine Helly-Hansen-Pressekonferenz während der Kieler Woche.

Wer Yelp in Deutschland empfiehlt...
25.07.2014   |   Langjähriger 1&1-PR-Chef

Michael Frenzel baut Online-Portal für die Cloud-Szene

Noch ein Wechsel aus den Reihen von 1&1: Michael Frenzel, der dem Unternehmen jüngst schon den Rücken gekehrt hatte, engagiert sich ab sofort an anderer Stelle für die Hosting- und Cloud-Industrie, nämlich unter dem Dach des Konferenzveranstalters WorldHostingDays GmbH.

Für die Kölner baut Frenzel ein neues Online-Portal auf...
25.07.2014   |   Erste 12 Monate beitragsfrei

DPRG lockt Studis, Volos und Trainees

Der Berufsverband Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) will seine Nachwuchsförderung ankurbeln und erlässt künftig Studienmitgliedern, die dem Verband beitreten,

die Beiträge für die ersten zwölf Monate...
24.07.2014   |   Ablösung bei Strato

Christina Witt folgt auf Lars Gurow

Beim Webhosting-Unternehmen Strato gibt es einen Wechsel an der PR-Spitze. Pressesprecherin Christina Witt rückt die Karriereleiter hinauf und wird Head of Public Relations.

Lars Gurow kehrt der Berliner Telekom-Tochter den Rücken...
24.07.2014   |   TNS-Studie "Connected Life"

Deutsche meiden Interaktion mit Marken

Wenn es darum geht, Online-Informationen von und über Unternehmen zu nutzen, zeigen die Deutschen keine Scheu. In dieser Hinsicht liegen sie laut der TNS-Studie Connected Life im internationalen Vergleich sogar vorn.

Doch vom Austausch mit Marken via Social Media halten sie wenig...
23.07.2014   |   Content Marketing

Kircher Burkhardts 10 goldene Regeln für viralen Content

Wer seine Leser in einen Artikel locken möchte, sollte die "goldenen Regeln für gute Performance im Web" kennen, schreibt die Agentur Kircher Burkhard - und hat zehn "einfache Erkenntnisse" zusammengefasst,

mit deren Hilfe jeder Content "das Potential für einen viralen Hit" hat...
21.07.2014   |   Weiterer Aderlass bei 1&1

Michael d‘Aguiar hat sich selbstständig gemacht

Der Umbau der Konzernkommunikation bei United Internet (UI) fegt durch die Reihen der PR-Mitarbeiter. Jetzt ist ein weiterer Abgang bekannt geworden.

Michael d'Aguiar, bislang Pressesprecher der 1&1 Internet AG mit Sitz in Montabaur, hat seinen Hut genommen...

"Eine Riesenchance für die PR-Branche"

Eva Föhlinger und Stefan Koch, Managing Partner der Agentur Flutlicht, brachten unlängst den Leipziger PR-Studis des LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e.V. in einem zweitägigen Workshop das Thema Content-Strategie näher. Die Teilnehmer lernten, was wichtige Bausteine einer guten Content-Strategie sind und welches strategische Know-how gefragt ist - praxisnah am Beispiel des LPRS.

Im Anschluss beantwortete Eva Föhlinger noch einige Fragen...
07.07.2014   |   Klenk kommentiert

Die Virtualisierung der PR

Manche Meldungen klingen schon blöd: Eine amerikanische Fima, stand jüngst in einem Branchenmagazin, will mit einer Software PR-Agenturen überflüssig machen. Die Software unterstütze PR-Treibende dabei, Kernbotschaften zu erstellen und damit Pressetexte zu generieren.

Darüber hinaus könnten sogar automatisiert Beziehungen zu Journalisten aufgebaut werden...
01.07.2014   |   Oseon positioniert sich um

"PR nehmen wir nicht mehr so in den Mund"

Die Frankfurter Agentur Oseon, seit 2008 am Markt, stellt die Weichen neu. Eine Kommunikationsagentur für Innovationsthemen will das Unternehmen unter Führung von Tapio Liller und Manuela Moore künftig sein.

Ein menschliches Einhorn ist sichtbares Zeichen für die neue Zeitrechnung...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter