24.11.2015   |   fischerAppelt

Frank Behrendt geht zum Film

fischerAppelt-Vorstand Frank Behrendt wird Schauspieler. Der PR-Manager konnte eine Rolle in einer Neuverfilmung des Karl-May-Klassikers "Winnetou" ergattern - neben bekannten Namen wie Wotan Wilke Möhring, Jürgen Vogel und Mario Adorf.

Wann der Film zu sehen ist und welche Rolle der 52-Jährige übernehmen wird...
10.12.2015   |   GPRA-Standards

Trainees sollen mindestens 1.600 Euro erhalten

Nach Festlegung der Mindeststandards für Praktikanten haben sich die Mitglieder der Gesellschaft PR-Agenturen (GPRA) jetzt auch auf Mindeststandards für Trainees geeinigt. Diese Standards bilden künftig die Basis für die Traineeausbildung in den Agenturen des Verbands.

Die Regeln legen...

"Die Silodenke kann ich nicht mehr hören"

Im März hat der Microblogging-Dienst Twitter seine Live-Streaming-App Periscope auf den Markt gebracht. Damit können sich Anwender als Kameramann betätigen und ihre Follower per Smartphone mit Live-Bildern versorgen.

Ein sinnvolles Werkzeug für die Kommunikation oder...

"Vieles läuft im Graubereich ab"

Eigentlich muss deutlich "Anzeige" drüberstehen. Eigentlich. Doch so manches, was Online-Werbung ist, kommt heute im redaktionellen Gewand daher und ist von diesem kaum zu unterscheiden. Agenturchef Uwe Schmidt kommentiert die zunehmend durchlässigeren Grenzen zwischen Redaktion und Werbung

und die Folgen für die PR...

"Mein Arbeitsleben sieht anders aus"

Es ist Freitagabend, 22.37 Uhr. Seniorberater und Projektleiter Ralf Junge sitzt noch am Schreibtisch bei Fischer Appelt und wundert sich über die "Zehn Ratschläge für ein lockereres Arbeitsleben", für die sein Chef Frank Behrendt unlängst viel Aufmerksamkeit bekam.

Über diese Tipps habe er erst laut gelacht. Und dann ernst geschwiegen...
  • Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. ...
  • Weiter