21.12.2012 |   Young-Professionals-Initiative #30u30

30 junge Aufsteiger in der Kommunikationsbranche

30 unter 30
30 unter 30

Wir haben sie gesucht und wir haben sie gefunden - an Hochschulen, in Agenturen und Unternehmen, großen wie kleinen: 30 engagierte Nachwuchskräfte unter 30 Jahren. Sie stehen im Fokus unserer neuen Initiative #30u30, sprich "30 under 30".

Diese Initiative soll jungen Talenten und ihren Themen rund um den Ein- und Aufstieg in der PR- und Kommunikationsbranche eine breite Bühne geben und mündet in den Nachwuchspreis der PR Report Awards 2013, die am 16. Mai in Berlin vergeben werden.

In einem E-Paper stellen wir die 30 Young Professionals vor, von Annabelle Atchison bis Joana Witt. Dazu Interviews mit Ralf Hering (Hering Schuppener) und Anje Lüssenhop (Deutsche Bahn) und Tipps für den Berufseinstieg von Philip Müller (PR Career Center) und Kommunikationsprofis von BMW, Daimler, Clariant und LR Health & Beauty Systems. 

Wir freuen uns, wenn auch Sie den Austausch zu unserer neuen Initiative suchen und fördern, etwa unter dem gemeinsamen Hashtag #30u30 auf Twitter. 

Die Initiative ist auch mit eigenen Profilen auf Twitter und Facebook vertreten. 

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schlagwörter in dieser News