03.01.2014 |   Nachwuchs-Initiative

Das ist die #30u30-Crew 2014

Die zweite Generation der Nachwuchs-Inititative #30u30 steht parat: Am 17. Januar kommt die neue Crew auf dem neuen Vodafone-Campus in Düsseldorf zusammen.

Rund 100 Namen haben Branchenvertreter aus Agenturen, Unternehmen und Hochschulen in diesem Jahr in den Ring geworfen - rund doppelt so viele im vergangenen Jahr. "Bei dem hohen Niveau und der großen Vielfalt an jungen Talenten aus der PR- und Kommunikationsbranche, wie sie sich uns hier präsentiert hat, muss einem um den Nachwuchs nicht bange sein. Das hat uns die Auswahl für #30u30 sehr schwer gemacht", sagt Nico Kunkel, Kopf der PR Report-Redaktion. Die 30 unter 30 bieten einen Querschnitt an hellen Köpfen über Branchen, Regionen und Schwerpunkte hinweg, die stellvertretend für junge, engagierte Talente der PR- und Kommunikationsbranche stehen sollen.

Erstmals in diesem Jahr kooperiert #30u30 mit dem Cannes-Festival, das im Juni stattfindet. Parallel zum #30u30-Wettbewerb wählt die Jury aus der #30u30-Crew ein Duo, das im Sommer dieses Jahres in der neuen Young Lions PR Competition gegen die internationale Konkurrenz antreten wird.


Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schlagwörter in dieser News