05.07.2013 |   Annabelle Atchison als Kopf

Hotwire PR holt Digital-Sparte 33 Digital nach Deutschland

Annabelle Atchison
Annabelle Atchison

Die britische Agentur Hotwire PR exportiert ihre Digital-Tochter 33 Digital nach Deutschland, offenbar auf Initiative von Deutschlandchef Markus Hermsen. Als Kopf für den Ableger hat Hermsen Annabelle Atchison (Foto), 27, gewinnen können, die vom Software-Riesen Microsoft wechselt.

Als einer der Treiber hat Atchison - nach ihrem Volontariat in der Microsoft-Unternehmenskommunikation - unter den Kollegen die Augen für die Arbeit mit sozialen Medien öffnen können. Gemeinsam mit Kommunikationschef Thomas Mickeleit hat sie Modelle mitentwickelt, die auch die übrigen Abteilungen der Deutschlandorganisation in die soziale Kommunikation einbeziehen. Im Januar gehörte Atchison zu den Protagonisten der ersten Auflage von #30u30, der Young-Talent-Initiative des PR Report.

Von München aus startet Atchison ab August als Director für den Digital-Arm 33 Digital, für den sich Hotwire einer mittlerweile etablierten britische Marke bedient. Für den Anfang wird Atchison auf bestehenden Hotwire-Mandaten arbeiten, bevor auch eigene Kunden für 33 Digital kommen sollen.

Unter der Marke will sich Hotwire hierzulande auch für Kunden außerhalb der klassischen Tech-Sparte öffnen, auf die Hotwire bislang abonniert ist. In UK, wo 33 Digital den größten Auftritt hat, arbeiten die Kollegen etwa für Red Bull, WWF und Audi. Hermsen will 33 Digital in Deutschland auch als Beratungsangebot positionieren, das Kunden bei unternehmensstrategischen Fragen der digitalen Kommunikation und Themen wie Social Business in die Spur helfen kann - jenseits der operativen Angebote wie SEO oder Community Management.

Mit Annabelle Atchison "an der Spitze unserer neuen Sparte 33 Digital setzen wir bei der Strategieberatung an", sagt Hermsen, der mit dieser jungen Digitalmarke auch hofft, für entsprechende Talente attraktiver zu werden. Das Team von 33 Digital werde in den kommenden Monaten gezielt aus Spezialisten unterschiedlicher Teildisziplinen rekrutiert.

Diesen Beitrag


Bookmarken

Diesen Beitrag kommentieren 

Spamschutz

Um zu verhindern, dass hier Roboter Formulare ausfüllen,
bitten wir Sie, die folgende Frage zu beantworten.

Die Beiträge werden von der Redaktion geprüft und innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.